Sonni sucht Hilfe - Seite 2 - Schwere Nahkämpfer - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Sonni sucht Hilfe
3. November 2010
12:38
Avatar
Khanjar
Git
Members
Forumsbeiträge: 88
Mitglied seit:
26. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

@Schdewoon: sry, dass dein Thread dafür herhalten muss. Ich werd mich kurzfassen.

@Andrinchen:  liest du überhaupt was ich schreibe?

                       Aufgaben des Sonnenritters habe ich schon mal ausführlicher zusammengefasst

                       also bitte erspar dir weitere Peinlichkeiten und mir das Fremdschämen wenn du nicht mal ordentlich flamen kannst.

 

Zum Thema, schaut euch den Link an, ist auf jeden Fall interessant für die "kleineren" Ritter.

Bisschen was Allgemeines:

Beim Sonnie gibt es mehr oder weniger gut allgemein-verwendbare Takitksets.

Am Besten ist es aber meist sich das Set vor Ort und je nach Situation schnell zusammenzubasteln.

AP-Reg Taktik sollte fast immer ein Bestandteil sein da man dadurch einiges an Vorteilen gewinnt, z.b. einen kleinen Charge,

ewig Stellung halten (besonders im Städtekampf) und nie AP Probleme.

Einige Spezialfälle:

Wenn man solo unterwegs ist empfehle ich Koordination und Runenklinge zu kombinieren.

Wenn man einer Menge Zauberinnen gegenübersteht empfehle ich Stören (Schild) + Resitaktik (gleicht Dot Reduce fast aus).

Wenn man Off-Sonnie spielt Runenklinge (mit RR-Spec auf Parry) so gelangt man mit Aura schon bei 7XX Stärke ans Cap und kann KG Talismane benutzen.

Die Kicktaktik ist meiner Meinung nach auch eine der Nützlichsten für den Sonnie in Gruppe.

Damit kann man nicht nur bei einem eigenen Assist den gegnerischen Guardtank entfernen man kann auch sehr viel Fallschaden verursachen (bitte nicht falsch interpretieren). <img src=" />

 

Zur Aurenwahl wurde eigentlich schon alles gesagt.

Akih (Kotbs) RR100- Karak-Norn

Nanji (BG) RR91- Karak-Norn

3. November 2010
12:40
Avatar
Balrogg
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 198
Mitglied seit:
21. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Ok habe noch vergessen zu sagen, dass wenn ich melee oder bombengruppe supporte ständig umskillen muss.

Und das geht richtig ins Gold!!!

Und vielen Dank für die Hinweise, werde mir die einzelnen Taktiken und Fähigkeiten genau anschauen und das für und wider mir noch mal durch den Kopf gehen lassen.

Bonames aka Balrogg - Awesome

3. November 2010
12:53
Avatar
Schtonk
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 534
Mitglied seit:
22. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Khanjar schrieb:

@Schdewoon: sry, dass dein Thread dafür herhalten muss. Ich werd mich kurzfassen.

@Andrinchen:  liest du überhaupt was ich schreibe?

                       Aufgaben des Sonnenritters habe ich schon mal ausführlicher zusammengefasst

                       also bitte erspar dir weitere Peinlichkeiten und mir das Fremdschämen wenn du nicht mal ordentlich flamen kannst.

 

Zum Thema, schaut euch den Link an, ist auf jeden Fall interessant für die "kleineren" Ritter.

Bisschen was Allgemeines:

Beim Sonnie gibt es mehr oder weniger gut allgemein-verwendbare Takitksets.

Am Besten ist es aber meist sich das Set vor Ort und je nach Situation schnell zusammenzubasteln.

AP-Reg Taktik sollte fast immer ein Bestandteil sein da man dadurch einiges an Vorteilen gewinnt, z.b. einen kleinen Charge,

ewig Stellung halten (besonders im Städtekampf) und nie AP Probleme.

Einige Spezialfälle:

Wenn man solo unterwegs ist empfehle ich Koordination und Runenklinge zu kombinieren.

Wenn man einer Menge Zauberinnen gegenübersteht empfehle ich Stören (Schild) + Resitaktik (gleicht Dot Reduce fast aus).

Wenn man Off-Sonnie spielt Runenklinge (mit RR-Spec auf Parry) so gelangt man mit Aura schon bei 7XX Stärke ans Cap und kann KG Talismane benutzen.

Die Kicktaktik ist meiner Meinung nach auch eine der Nützlichsten für den Sonnie in Gruppe.

Damit kann man nicht nur bei einem eigenen Assist den gegnerischen Guardtank entfernen man kann auch sehr viel Fallschaden verursachen (bitte nicht falsch interpretieren). <img src=" />

 

Zur Aurenwahl wurde eigentlich schon alles gesagt.


Das ist richtig mann muss als ritter viel gucken, welche gegner hab ich welche gruppe hab ich und passe auch ständig die taktiken an hab alle taktik slots in verschiedenen konstelationen zusammen gebastelt (solo, Grp support, Kick-support und extra gegn mages und heiler viel stören und unterbrechen)

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 221

Zurzeit Online:
31 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend None

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 4402

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1919

Beiträge: 36993

Neuste Mitglieder:

piterdach, dypeGedia, DanielQQ, Irrigationnjc, Incipiocsu, Backlitztz

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1735

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen