Gardist und die Aggro - Schwere Nahkämpfer - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Gardist und die Aggro
10. November 2010
08:38
Avatar
Falaridal
Dahoam
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 1
Mitglied seit:
26. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo allerseits!

 

ich spiele einen Offgardisten seit längerem <img src=" /> und seit n paar tagen juckt mich das tanken wieder mehr und wollte daher mal wieder GdG tanken. Allerdings hab ich übelste aggro probleme (wir haben natürlich sehr gute dd's was das ganze erschwert ^^).

 

bisher hab ich immer so getankt, dass ich auch über hass styls gemacht habe um an mehr aggro zu kommen.

Ein Gildenkollege meinte aber (er spielte früher nen Eisenbrecher) das er früher immer über aggrostyl only + groll in ap umwandeln tankte und soweit er das weis auch immer noch das beste sei.

habs probiert und meine persönliche auffassung ist, dass es eher weniger aggro produziert.

 

hab allerdings das gefühl, dass schwarzorks und Auserkorene mehr aggro haben. ist das allgemein so?

 

EQ sollte schon passen (RR55 waffe, Step3 Schild, Rest Tyranen + ergänzungen; ca. 400 stärke)

11. November 2010
21:01
Avatar
Daemon
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 233
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Also ich hab nur selten mit meinem Gardist getankt aber mir kam er aggro mäßig genau zwischen Bo und Chosen vor.

Chosen ist halt uneinholbar dank seiner Auren, das die aggro verursachen ist overpowered

 

ich zock mein bg als ot von dem her hab ich vom tanken nicht so die ahnung mit ihm

aber hass in ap umwandeln halte ich für ein totales verlust geschäft.

 

falls du nicht noch ein paar stat punkte in was unnötigem hast um die in stärke zu buttern bleibt eigtlich nur besseres taunt timing, in ruhe antanken und den DD einbläuen das sie gefälligst detaunt und aggro takke nehmen solln.

 

kleinigkeit noch, falls du irgendwo auf nem teil erhöhten hass von monstern drauf hast versuchs mal ohne dem.

Die teile können nämlich immer noch dazu führen das aggro total buggy ist, hab letztens dank so nem schrott-teil nem souv tank mit meiner grünen hk permanent aggro geklaut ^^

12. November 2010
11:12
Avatar
cyb3r
Squig
Members
Forumsbeiträge: 43
Mitglied seit:
28. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Was ist daran buggy?`

wenn ein Item Hass Verursacht und du dadurch die Aggro bekommst???

Manchmal glaub ich alles was irgendwie nicht Verstandne ist wird hier als Buggy
abgetan, so auch viele Verhaltensweisen von Mobs in ini´s :/

Nimm den Stärksten DD aus deiner Gruppe also dem der am meisten Schaden rein
haut ..

A: ) Setze Bewchen auf Ihn.

B: ) erhöhte Aggro Taktik.

C: ) Wenn du einen Schlag hast der mehr Aggro Verursacht . den Spammen..

D: ) mach DMG so gut als möglich.

Aggro wird durch schaden am Mob aufgebaut.

der welcher den meisten DMG macht hat AGGRO, der Spot ist im grunde nichts
anderes als ein schlag der mega DMG machen würde

Also Quasi dem Theoretisch aus z.b.10K Crit resultierendem Hass, allerdings  ohne Schadenswertung.

Übrigens ergibt sich daraus Automatisch das die Auren des Choosen Hass auf
bauen.

Der Chossen Tankt  meist mit seiner DMG
Aura die regelmäßig Schaden macht und somit auch entsprechenden Hass aufbaut..
' class='wp-smiley' />

Hass Verstärkende teile sollen diese Effekte halt Steigern , wenn du so was trägst
und damit Aggro ziehst ist das dann nicht Buggy :/

MfG:
Cyb3r

[Server: Carroburg || Gilde: List und Tugend ]

[Chossen 40/xx || JDK 40/xx]

"Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn" [Marcel Reich-Ranicki]

12. November 2010
20:16
Avatar
Falaridal
Dahoam
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 1
Mitglied seit:
26. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

zunächst danke für die antworten. leider bestätigen sie nur meine meinung :-/

 

so crapi hass zeugs trag ich nicht ' class='wp-smiley' /> wüsste nicht wie ich das mit Tyranen und glyphen kombinieren sollte.

 

habs neulich bei nem BO auch gesehen das er übelst ablost mit der aggro beim 1. boss gdg .... ok.

dann mach ich einfach weiter dmg ' class='wp-smiley' />

12. November 2010
23:25
Avatar
Lokken
Squig
Members
Forumsbeiträge: 27
Mitglied seit:
22. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

veruch auch immer die DoTs aufm Boss zu halten, das hilft auch.

Der 1. Boss entfernt auch immer wieder den Guard, da kann man schonmal Aggro verlieren.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 434

Zurzeit Online:
7 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend None

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 4596

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1926

Beiträge: 37005

Neuste Mitglieder:

arnoldyn2, AlbertBok, Btcadarty, lynettezw11, karivt4, RobertSkave

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1736

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen