Gossenläufer - Leichte Nahkämpfer - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Gossenläufer
26. November 2010
15:55
Avatar
Löi
Squig
Members
Forumsbeiträge: 32
Mitglied seit:
15. November 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Zusammen

 

danke an Lykant erstmal das er die Skaven den entsprechenden Klassen zugeordnet hat <img src=" />

 

Ich würde gerne kurz Beschreiben wie meine Erfahrungen mit den Skaven klassen sind und vorallem, wie diese funktionieren, da sehr viele Leute noch kein Plan haben oder nur wenig nutzen.  Falls ich hier was falsches sage oder jemand andere Erfahrungen gemacht hat, lass ich mich gerne verbessern <img src=" />

 

Die Karriere-Mechanik ist bei allen Skaven die gleiche und stark zu vergleichen mit der von den HJ's / HK's.

Man muss immer erst, ich nenns mal Kombopunkte aufbauen, bevor man die eigentliche Hauptfähigkeit der jeweiligen Klasse nutzen kann.

 

Hier eine Kurz-Übersicht, die 1. Fähigkeit ( standartmässig Taste 1 belegt) ist IMMER zum Kombopunkte aufbauen ( egal welchen Skaven ihr gerade spielt), bei allen ist das maximum 5 Kombopunkte. Um die Kombopunkte einzusetzen / zu verbrauchen müsst ist immer die 2. Fähigkeit nutzen. ( Standartmässig Taste 2 belegt)

 

Wie viele Kombpunkte man hat, sieht man leider nur in der eigenen Buffleiste.

 

Ein Hinweis vorweg zu ALLEN Skaven. Wenn ihr euch in ein Skaven verwandelt, wird der Rufbonus Buff (Underdog bonus) entfernt. Ihr müsst kurz ins PvE laufen und sofort wieder ins PvP ( nach 5 Sekunden im PvE geht die Kontrolle über den  Skaven verloren) um den Bonus wieder zu erhalten.

 

 

Gossenläufer: 10'490 Trefferpunkte

1. Fähigkeit: Nässelnde Klinge, ein schneller Schnitt gegen einen Feind – Erzeugt eine nachklingende Tücke (name der Kombopunkte beim GL)

- Ihr verursacht moderaten Styleshaden, neben dem Autoattack

( Durchschnittlich 700 dmg, crit bis 2200)

 

2. Fähigkeit: Drehschnitt, Führt bis zu fünf schnelle Angriffe gegen einen Feind, der eure gesamte nachklingende Tücke verbraucht. Der Schaden skaliert, je nachdem wie viel nachklingende Tücke ihr in diesen Angriff einfliessen lässt. 

- Jeh nach Anzahl gesammelter Kombopunkte schlagt ihr entsprechend oft zu. 5 Kombopunkte = 5x zuhauen. (Wichtig: das ist eigentlich ein Fokusschlag, wird aber nicht so angezeigt, also müsst ihr warten, bis er nichtmehr zuschlägt, sonst ruiniert ihr den style)

( Durchscnitt 922 dmg, crit bis 2400dmg, pro Schlag! man haut bis zu 5x zu )

 

3. Fähigkeit: Sprung, Enfernt alle verlangsamenden und festhaltenden Effekte von euch, während ihr weit weg springt. Achtet darauf, dass ihr nicht in Hindernisse springt, die eure ansonsten grazile Landung durch Sturzschaden vermasseln könnten.

Kurz gesagt, einfach ein grosser Hüpfer mit CC- entfernung. Ihr erhaltet kein Fallschaden, ausser ihr bleibt irgendwo hängen.  Wenn man in der Nähe von einer Keepmauer oder dem Keep selbst ist, wir die Fähigkeit automatisch verstärkt, so dass ihr auch auf sehr hohe Mauern kommt. ( aber nur Keepmauern, in Praag-Innenstadt z.B. kommt man kaum wo hoch mit dem hüpfen)

 

4. Fähigkeit: Verlangsamendes Netz, hier lass ich den Text der ingame Beschreibung weg. Kurz gesagt, ihr werft ein Netz in den gewünschten Berreich, ALLE ziele ( nicht beschränkt auf Anzahl Spieler). Alle Gegner die das Netz passieren erhalten eine Verlangsamung, wenn der Gegner sich weiter bewegt, erhält er zusätzlich 2x pro Sekunde 250 dmg.

 

5. Fähigkeit: Gossenlauf, Tarnt euch. Während ihr getarnt seid, erhaltet ihr eine um 60% erhöhte Laufgeschwindigkeit.  Was nicht in der Kurzbeschreibung steht ist, das man getarnt ein wandelndes Radartool wird <img src=" />   sprich, solange ihr getarnt seit, werden euch alle sichtbaren Gegner in der näheren Umgebung angezeigt. Aber damit nicht genug, auch alle anderen Mitstreiter in eurer Umgebung sehen diese Gegner auf der Map angezeigt.

 

6. Fähigkeit: Sabotage, Platziert einen Sprengsatz an einer feindlichen Belagerungswaffe. Die nächste Benutzung wird die sabotierte Belagerungswaffe zerstören, wobei alle umstehenden Feinde verletzt werden und die Belagerungswafffe bis zu einer erfolgten Reptaratur unbrauchbar wird.

So, also die beschreibung ist bisschen verwirrend. die Belagerungswaffe wird natürlich nicht zerstört, sondern starkt beschädigt und sie wird unbrauchbar bis sie repariert wird. Man wird übrigens NICHT sichtbar beim sabotieren der Belagerungswaffe, jedoch nach der Platzierung. Ist auch auf Rammen anwendbar und damit sehr nützlich beim deffen. Man kann die Sabotage auch Manuell zünden ( dazu erhält man wie eine gewährte Fähigkeit wie bei Runen, damit macht man um die sabotierte Belagerungswaffe ca 1k Schaden.

 

7. Fähigkeit: Teil der Meute. Oder anderst gesagt, Skaven-Mount <img src=" />    beim Gossenläufer total sinnlos, da man mit dem normalen Tarnen den gleichen Speedbonus erhält.

 

Mein Eindruck von Gossenläufern:

 

Die Sabotage empfinde ich als SEHR stark, leider ist Sie jedoch die einzige Deff-Fähigkeit des Gossenläufers. Ansonsten ist er wohl ein optimaler Nachschubabfarmer und vorallem unschlagbar wenn es darum geht feindliche Resourcen zu klauen. Ich vermute die Restealth timer wird demnächst erhöht, da man so eigentlich aus jedem kampf abhauen kann.

 

Ich war oft solo und ne weile als Gosseläufer Duo unterwegs. Im Duo halt nochmals effektiver, wenn ein Gegner jedoch einfach stehen bleibt, ist der Gosseläufer ein eher mäsiger dmg-dealer. Wenn der Gegner nicht stehen bleibt und die 250er Ticks vom Netz abkriegt, gewinnt man eigentlich immer, selbst bei Gegner mit 10k life ( ausgenommen jdk's mal wieder, die einzige klasse die ich kaum besiegt habe mit dem GL)

 

Am besten irgendwo kämpfen wo ihr die Hüpf Fähigkeit gut einsetzen könnt. ( entweder über einen Fluss hüpfen oder über einen Zaun zum flüchten)

In einem KT ist der sicher auch ganz nützlich zum Scouten, 2 pro KT und man kann eigentlich kaum überaschend n Inc in Rücken kriegen oder sowas.

 

So ich hoffe ich konnte damit ein wenig helfen. Ich werde sicher noch einen Post zum Techniker machen, Rattenoger & Meutebändiger habe ich kaum angeschaut, da diese nur im KT wirklich hilfreich sind. da ich selten in KT's bin, können andere wohl mehr darüber sagen <img src=" />

 

Grüsse

 

Löi

 

PS: Rechtschreibfehler sind volle Absicht und dienen der allgemeinen Verwirrung!

Löi – Weisser Löwe – RR80+
Alachom - Feuerzauberer – RR 60+
Eisenstecher – Eisenbrecher – RR 50+

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 434

Zurzeit Online:
14 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend None

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 4599

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1926

Beiträge: 37005

Neuste Mitglieder:

BTCFab, tarasynizhny, saraqv1, arnoldyn2, AlbertBok, Btcadarty

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1736

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen