Ruffertigkeiten als Heiler - Heiler - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Ruffertigkeiten als Heiler
29. November 2010
21:15
Avatar
Ilanaya
Git
Members
Forumsbeiträge: 74
Mitglied seit:
27. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

So, nachdem schon einige Erfahrung mit dem neuen Ruffertigkeiten gesammelt werden konnte, wollte ich mal fragen, welche Ruffertigkeiten ihr als Heiler ausprobiert habt. Mit welchen habt ihr gute Erfahrung gemacht, welche taugen euch eher weniger?

SWTOR: Ylani - Tia'li - Vanyervalis Chain

30. November 2010
08:18
Avatar
erdknuffel
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 2203
Mitglied seit:
16. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Die einzige Nicht-Attribute-Ruffertigkeit die ich gegenwärtig geskillt habe ist "Harte Schale". (Reduziert den erlittenen und ausgeteilten Schaden)

Damit habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.

BlogGildeTwitter

30. November 2010
09:16
Avatar
Noxistar
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 9
Mitglied seit:
1. November 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Momentan hab ich auch "Harte Schale" geskillt, merke allerdings sehr wenig Unterschied zu vor dem Patch ( da hatte ich stattdessen Widerstand voll durchgeskillt ).

Ich habe außerdem die Fähigkeit für 10 Punkte genommen mit der man sich alle 5min von allen Debuffs befreien kann ( hat mir gegen Casterassist bis jetzt gut geholfen ).

 

Auf anderen Charakteren habe ich "Quick Escape" schätzen gelernt, allerdings hat mein Runi eh schon Odjira drin ( die Effekte stacken , die Chance das sie zünden allerdings nicht ).

Ein bisschen ärgert mich das der Healcrit jetzt soviel mehr Punkte kostet und mit der nächsten Szenariowaffe für rr81 werde ich auf jedenfall keine 5 Stufen mehr davon kaufen ...

Noxistar , Runenpriester RR81

Skalpi , Slayer RR81

_______________________

Carroburg

30. November 2010
10:46
Avatar
Balrogg
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 198
Mitglied seit:
21. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Stören und Ausweichen voll durchgeskillt.

Ich sage nur arme Leanshide und Co

Bonames aka Balrogg - Awesome

30. November 2010
12:41
Avatar
Erecronn
Österreich
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 197
Mitglied seit:
16. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
30. November 2010
15:23
Avatar
Krendor
Gast
Guests

Ich als begnadeter "Vollheiler"^^ habe meine Rufpunkte wie folgt investiert:

Flinker Verteidiger II -> 7% Stören

Klingenmeister III -> Kampfgeschick +38

Macht V -> Stärke +120

Opportunist I -> 2% Nahkampfkrit

Schlagkraft IV -> 18% Parrierchance

und den Rest auf Leben (+4) und Widerstand (+4)

 

Mit den neuen "Spezialfähigkeiten" habe ich noch keine Erfahrungen gesammelt, werde da allerdings auch mal ein Auge draufwerfen. Diese Rufskills erachet ich eher als Rudimentär. Also nicht so wichtig. Solide Grundwerte sind mir lieber als irgendwelches Zeug das man einmal benutzt und danach trotzdem hops geht.

30. November 2010
22:01
Avatar
DonGrotto
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 2
Mitglied seit:
7. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

nach ein wenig rumprobieren bin ich bei

 

- flinker Verteidiger 4 (18% dodge/disrupt)

- harte Schale 5 (15% weniger Schaden)

- spirituelle Verfeinerung 2 (5% Crit heal)

- zwecklose Schläge 1 (-3% crit)

- Antrieb 1 (Initiative +4)

 

gelandet. 50% Disrupt hat schon was.

Aesculus (Sigmarpriester) - Grotto (Eisenbrecher) - Amitriya (Maschinistin)

1. Dezember 2010
13:18
Avatar
Ilanaya
Git
Members
Forumsbeiträge: 74
Mitglied seit:
27. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

ich habe momentan Harte Schale komplett, also 15% weniger Schaden, ausprobiert und bin damit eigentlich ganz zufrieden ' class='wp-smiley' /> Gefuehlt stehe ich wesentlich laenger als vor dem Patch, aber da hatte ich wenig Augenmerk auf die Defensive gelegt, ausser 1,2 Ruessitalismane.

Ansonsten neben ein bisschen Wille und Leben, noch fuer Heilkrit Punkte ausgegeben. Was haltet ihr fuer sinnvollen Krit-Wert?

Ich habe momentan so 33% und werde wohl in Zukunft nicht mehr dafuer ausgeben, sondern wollte dann zusaetzlich zu harter Schale noch die Fertigkeit mit der Kritschadensreduzierung, das Reinigen oder sonst was ausprobieren. Also mich wesentlich defensiver orientieren.

Flinker Verteidiger (Ausweichen, Stoeren) hatte ich teilweise mal einen Abend lang ausprobiert, war davon aber nicht so ueberzeugt, was vlt daran liegt, dass mein momentanes Equip keine zusaetzlichen Boni darauf gibt und ich das Gefuehl hatte, nur die Ruffertigkeit macht nicht so viel aus, jedenfalls als Erzi, als Juenger/Sigmarpriester mag das vlt anders sein. Aber vlt probiere ich es mit ein paar mehr RR Raengen in Kombination mit was anderem nochmal aus.

SWTOR: Ylani - Tia'li - Vanyervalis Chain

1. Dezember 2010
18:03
Avatar
DonGrotto
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 2
Mitglied seit:
7. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Naja, als Siggi hat man halt diese schöne Taktik mit 20% mehr Heilung. Ich bilde mir ein, dass es defensiv eine Menge bringt (aber k.a. wie das beim Erzi aussieht).

 

PS: Die -50% crit Taktik hatte ich gleich als erstes ausprobiert und war ehrlich gesagt nicht sonderlich beeindruckt. Auf den Critschaden von BW/Sorc (also den beiden Klassen bei dem sie am meisten bringen würde) funktioniert sie meines Wissens ja auch immer noch nicht, oder wurde das zwischenzeitlich gefixed?

Aesculus (Sigmarpriester) - Grotto (Eisenbrecher) - Amitriya (Maschinistin)

3. Dezember 2010
08:48
Avatar
Grimloki
Git
Members
Forumsbeiträge: 77
Mitglied seit:
28. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Weiss nicht, wies beim Erzi aussieht, aber ich kann dir sagen, dass der Runi im Moment und mMn keine andere chance hat als den Healcrit voll mitzuskillen. Wenn man mit RR80 nur ein Set trägt kommt man einfach auf zu wenig critchance, zumal wir solch tolle Styles (ausser die Taktik zum Erhöhen des kleinen Singleheals) zum erhöhen der Critchance gar nicht haben. Da aber fast alles was man so an unterstützung raushauen kann bei crit procct, hab ich mit full souv um auf 33% zu kommen alles da mitnehmen müssen.

Der rest ist auf wille, wiederstand, initiative, störchance aufgeteilt, wobei ich dazu sagen muss, dass ich noch ein wenig am experimentieren bin ;D

Grimloki Runenstolz - Runenpriester

Lihlith Flitzebogen - Schattenkrieger

5. Dezember 2010
00:19
Avatar
Maunz
Berlin
Ork
Members
Forumsbeiträge: 163
Mitglied seit:
22. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich bin echt nicht sicher wie ich skillen sollte. Wenn ich komplett auf Defensive gehe, kann ich eigentlich nur noch Singlehealer sein. Dafür nehme ich dann mit:

Reinigen auf 2

Reduziert kritisch getroffen zu werden 3

Harte Schale auf 3

Entschlossene Verteidigung auf 1

Stören/Ausweichen 1

Mit rr 85 werde ich wohl reduziert kritisch getroffen zu werden auf 4 setzen und da ich keinen einzigen müden Punkt in Critheal gesetzt habe weiterhin als Singleheiler mit der Taktik, dass der Instant 15% mehr crittet rumlaufen und für meine anderen Spells halt nur 19% Crit beibehalten. Das ist zwar wenig und ich habe dadurch auch keinen Platz für die Willenskrafttaktik, doch mit dem höheren Rufrang habe ich ohnehin sehr viel mehr Willenskraft und komme später mit rr 100 auf einen Wert von knapp 1200 Willenskraft was mehr als genug ist.

Wenn man als Heiler bei dem starken Schaden, der nun rüber kommt, wenigstens ein wenig stehen will und gleichzeitig aber noch genügend heilen möchte, würde ich so eine ähnlich starke Defensive empfehlen. Leider werde ich so nicht mehr erster in den Heilstatistiken. Aber das macht mir persönlich nichts aus, da ich so gut wie ohne Gruppenheal arbeiten muss.

~Maunz

PS: Mit der Skillung stehe ich nach nem Stun von nem Hexenjäger mit knapp 60% Life auf, setze Cleansing Wind, habe keinen Healdebuff mehr und kann den Hexenjäger dann eigentlich auch auslachen. Selbst zwei Hexenjäger kriegen mich so eigentlich kaum im Stun tot.

Maunz, Staggerhüpferle RR 100

Maunzi, KABOOMdingens RR 7x

5. Dezember 2010
18:39
Avatar
Noxistar
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 9
Mitglied seit:
1. November 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Maunz schrieb:

Leider werde ich so nicht mehr erster in den Heilstatistiken. Aber das macht mir persönlich nichts aus, da ich so gut wie ohne Gruppenheal arbeiten muss.

Ich finde auch das sollte weniger die priorität eines Heilers sein. Allerdings mag ich niedrige Healcritwerte überhaupt nicht, da sonst das Healblessing nicht oft genug proct - das ist finde ich der größte Vorteil des Runi/Zeloten und man sollte das nicht vernachlässigen.

Ich hab die Erfahrung gemacht das man mit rund 30% Healcrit genug hat und danach dann defensiv vorsorgen kann.

PS: Mit der Skillung stehe ich nach nem Stun von nem Hexenjäger mit knapp 60% Life auf, setze Cleansing Wind, habe keinen Healdebuff mehr und kann den Hexenjäger dann eigentlich auch auslachen. Selbst zwei Hexenjäger kriegen mich so eigentlich kaum im Stun tot.

 

Gegen eine Hexe sieht das bei mir ähnlich aus, gegen 2 ist es jedoch schon eine frage des timings ob man das überlebt.

Ich habe jetzt ne Weile mit "Harte Schale" gespielt und werde das Gefühl nicht los, das ich mit ca 120 mehr Widerstand irgendwie mehr ausgehalten habe... So richtig überzeugt bin ich da noch nicht - hat das jemand mal getestet ob es wirklich genau so funktioniert wie es sollte ?


Noxistar , Runenpriester RR81

Skalpi , Slayer RR81

_______________________

Carroburg

5. Dezember 2010
21:34
Avatar
Lykant
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 690
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Schon getestet, ob Harte Schale vielleicht auch die ein-/ausgehende Heilung reduziert?

Wäre gut möglich, von den RR-Fähigkeiten sind leider noch viele verbuggt.

Mitglied des Redaktionsteams.

http://www.silberfalken.eu/

6. Dezember 2010
02:16
Avatar
Maunz
Berlin
Ork
Members
Forumsbeiträge: 163
Mitglied seit:
22. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Mit "Harte Schale" fährst du meiner Meinung nach dennoch besser. Widerstand kann dir nämlich reduziert werden. Harte Schale bleibt unverändert. Harte Schale zeigt sich dann, wenn man eben gegen die Gegner spielt, die einem sonst durch den Widerstanddebuff fiesen Schaden reingehauen haben. ' class='wp-smiley' />

Maunz, Staggerhüpferle RR 100

Maunzi, KABOOMdingens RR 7x

6. Dezember 2010
12:29
Avatar
Noxistar
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 9
Mitglied seit:
1. November 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Also Gegner die nur durch nen Widerstandsdebuff Schaden machen kenn ich jetzt keine....

Mir machen eher die Rüstungsignores Probleme z.b. von Blackguard oder Chaosbarbar ( Hexen sind ein Thema für sich ^^ ) bzw. die zusätzlich sehr hohen Rüstungsdebuffs diverser Klassen.

Noxistar , Runenpriester RR81

Skalpi , Slayer RR81

_______________________

Carroburg

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 434

Zurzeit Online:
21 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend Umbargrimmherz

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 4523

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1926

Beiträge: 37004

Neuste Mitglieder:

MatthewCiz, RemususVX, Fortressiik, RobertCaush, DanielSeida, Documentstr

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1736

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen