Suche kleine grüne Männchen! - Seite 3 - Fankunst und Rollenspiel - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Suche kleine grüne Männchen!
27. Mai 2011
19:18
Avatar
Barrli
Ork Waaaghboss
Members
Forumsbeiträge: 936
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Wartet die Worte Cäptn Dwarkaars ab. Wer weiss, vielleicht brauch garkeine Zeile in dem Buch des Grolls geschrieben werden?

 

Ich für mein Teil würde mir sehr wünschen das ein anderer auch mal genau solche Events macht wie das Grünhäute gegen Stumpn. So richtig komme ich nähmlich wärend des Events nicht in Stimmung wegen den ganzen Leiten. Dabei will ik mich doch so ordentlich rein hängen :<

27. Mai 2011
19:35
Avatar
Curganox
Unterfranken
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 299
Mitglied seit:
9. Mai 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Was lobe ich den bitte im gleichen beitrag  das gagameel die gleiche Idee  verfolgt wir dwarkaar  mag toll sein aber  das ganze so zu verpack als ob er der wäre der  die  Sache umsetzt .

Da geht mir nun mal der Hut hoch , mit deinem  zitat wollte ich nochmal vermitteln was  vorher für getan wurde bevor jetzt "Einer kommt ja mir ist da was so eingefallen nach langem GRübbeln  " und sagt ja  mir machen ne event gilde  die im t1 agiert  Goblins bzw grünhäute sollen es sein und  natrülich sollte der event tag der Mittwoch sein.

 

mhhhhh

 

halten wir fest   das 226. ist eine...

 

- Zwergengilde ( gegenpart grünhäute ^^)

- War und ist ein T1 event das sich  meist mittwochs  trifft. ^^ mhh wo  könnten den  da jetzt  die kopie sein mhhh ^^

 

lykant: die "Fremdenfeindlichkeit" in den Beiträgen "seine" Leute in einem äußerst unrühmlichen Licht erscheinen.

 

Man soltle vielleicht vorher überlegen was mit mit so einem beitrag ins rollen bringt,  was erwartest du  das wir jetzt alle sagen boahhhhhh ey geile idee super super  die beste idee  die wir je gehört haben..... Obwohl sie eigentlich schon längst gelebt wird ^^ naja  das da sehr viel emeotionen dabei sind  kannst du hoffentlich verstehn.

 

Und bissher wurde nur seine idee angegangen  weder  ER in der Person ( was auch keiner machen wird)  noch sonts was .Vielleicht reagiere ich da auch über mag sein aber  nochmals  eine 1:1  sache übernehmen  ohne  sich mal über die Hintergründe  zu erkundigen, ohne sich mit den leuten mal in verbindung gesetzt zu haben und dann ein 7 zeilen  beitrag zu schreiben das sich so an hört als  ob nach langem grübbeln   Er die diese geile idee hatte sorry dann  kann einem schonmal der helm hoch gehen.

 

Hätte er statt dessen sich mit betroffenen  in verbindung gesetzt und dann einen beitrag erstellt  mit absprache und dies verläuten lassen, das es bald auch eine grünhäute  gilde gibt die nach  gleichem bestreben  wie das  226. agiert. Wo man  t 1 events zusammen plant, gegen die fiesen  Goblinsstreitkräfte, wäre das Thema ganz anders angekommen  aber einen lieblosen 3 zeilen beitrag wo die maxime des  vorhanden Regiments wiederspiegelt. Und dann erwartet   das die  Rekruten des bereits vorhanden  Regiments   mit haissa gloria in den arm springen, wäre doch schon übertrieben........

Disciple of Sigmar:
Curganox Grollhammer - Eisenbrecher
Ceops Unbesigmar - Krieger Sigmars -
Gimperathor Dwarffist - Slayer-
...:Zwo Zwo Sechstes Salvenfeuer:......
In Gedanken an das 226. Scharfschützenregiment

27. Mai 2011
19:42
Avatar
Lykant
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 690
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Aber es geht doch gar nicht darum, dass die Grünhautgilde das gleiche macht wie das 226., das ist ja die Sache - Grünhaut-RP sieht bestimmt ganz anders aus!

Solange er noch gar nichts über den Ablauf gesagt hat finde ich es vorurteilshaft, ihm das vorzuwerfen.

Das Mittwoch ein wirklich ungünstiges Datum ist habe ich ja schon geschrieben. zwinkern

 

Ich verstehe, dass das für alle die dem 226. sehr viel Zeit und Liebe widmen vielleicht auf den ersten Blick so wirkt und dann die Emotionen hochkommen - aber bitte werft auch einen Blick darauf, wie ich es sehe (ich bilde mir ein, recht objektiv zu sein). laecheln

Mitglied des Redaktionsteams.

http://www.silberfalken.eu/

27. Mai 2011
19:58
Avatar
Dwarkaar Thar
Ork
Members

Karl Franzens Eierbecher
Forumsbeiträge: 138
Mitglied seit:
22. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Ahoi zusammen...

Also eines vornweg: Ich bin mir absolut sicher, dass unser komplettes Regiment ein solches Goblin Rollenspielevent unterstützt. Das hat man hier ja bereits gesehen: Barrli und Njnel haben sich bereits gemeldet, beides angehörige des 226.
Auch aus den Beiträgen von Curganox und Bupuu lese ich heraus, das sie sich freuen das solch ein Event kommt. Das ganze scheint mir ein Missverständnis zu sein! Bupuu und Curganox stellen sich nicht gegen das Goblin Event. Auch hat sich Bupuu ja bereits stark bemüht die wogen zu glätten und hat die versöhnende Hand hingehalten.

Ich persönlich unterstütze ein vom 226. inspiriertes Event, das zudem auch noch ein feiner Gegenpart werden könnte, sehr. Und ich bin mir sicher, das dieses Event auch vom Know-How des 226. profitieren könnte.

 

Aber um was geht es bei der von Bupuu losgetretene Diskussion überhaupt?
Weder Bupuu noch Curganox und ganz sicher nicht das 226. wollen irgendetwas irgendjemand verbieten oder einschränken oder sonst noch etwas! Konkurrenz belebt das Geschäft, und ein direkter Widersacher des 226. ist vorallem eines: Spannend. Es geht nicht um die Sache ansich.

Bupuu hat nunmal einfach gestern Abend einen ziemlich verwirrten Dwarkaar gesehen:
Da wird zu einem Projekt aufgerufen, das Assoziiert wird mit dem 226., das wie unser Event im T1, am Mittwoch Abend stattfindet in einer Eventgilde, wie es auch das 226. zu Anfang war und mit PvE Einsätzen, wie bei uns. Leute, ich habe nichts gegen eine Kopie/Anlehnung oder was es sonst ist! Ich fühle mich ehrlich geehrt. Aber es machte mich trotzdem traurig... Wisst ihr, wir sind hier in einer vergleichsweise sehr kleinen Communitiy. Warhammer Online befindet sich auf dem absteigenden Ast. Alle deutschsprachigen Spieler sind auf einem Server. Wir haben gar keine andere Wahl als zusammen zu spielen. Und ich denke, wir sind hier in einer sehr Erwachsenen Community, wenn man es mit anderen vergleicht. Es machte mich also Gestern Abend recht traurig, das ausschreiben von Gagameel zu lesen, selbst aber nicht persönlich angefragt worden zu sein, ala: "Hey Dwarkaar, ich will ein Goblin Event das an eures anlehnt initieren. Nur das du es weisst!" Oder irgendwie so...
Damals in WoW gab es auch bereits jemand, der unsere Idee zum Vorbild für eine andere nahm. Damals, als WoW an die 15? deutschsprachige Server hatte. Es handelte sich um einen 14/15 jährigen. Der hat ganz fair und offen angefragt: "Hey Dwarkaar, darf ich sowas ähnliches aufziehen?" Wisst ihr was das ist? Respektvoll und Fair. Und in unserer kleinen Community, die so Erwachsen ist, hatte ich es für selbstverständlich gehalten das man so Fair und soviel Respekt hat und man mich zumindest informiert, aber das ist meine Ansicht.

Das ganze mag übertrieben klingen, mir geht es deswegen ja auch nicht schlecht. Doch der erste blick auf Gagameels ausschreiben hört sich halt stark nach einer Kopie an. (Gerade weil er noch nicht mehr Informationen hat und es nur mit dem 226. "vergleicht")

Doch schwamm drüber. Es war nicht ganz sauber in den Augen von Curganox, Bupuu und mir. Das mag man verstehen, müssen natürlich nicht. Nichtsdestotrotz steht das 226. Scharfschützenregiment hinter einem geplanten Goblinevent und würden es gerne Unterstützen, sofern dies erwünscht ist. Und lieber Gagameel, du musst dir sicherlich keine Sorgen machen, von uns wird niemand in dein Projekt reinreden. Aber wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Noch ein Wort an unseren lieben Erdknuffel. Bupuu wollte in keinsterweise Respektlos sein- das mit der dritten Person war ein Unfall aus dem herum editieren ihres Beitrages, wie sie mir ratlos erzählte. Ich empfinde deine Aussage jedoch, schon beinahe scharfmachen gegenüber dem 226., als völlig deplatziert. Insbesondere da man von dir eine gewisse Neutralität erwarten darf. Waagh.de und das 226. brauchen einander nicht, ergänzen sich aber prima zusammen. Häng dich also bitte nicht wegen einer Aussage einer Person auf, die du zualledem noch missverstanden hast.
(Weiteres darüber sollten wir wohl besser per PN besprechen, da es nicht in dieses Thema gehört)

27. Mai 2011
22:12
Avatar
Curganox
Unterfranken
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 299
Mitglied seit:
9. Mai 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Aye dem Captain,

 

Sehr schön formuliert, wie gesagt   ansich  nach reichlicher überlegung  gibt es keine einwende gegen so ein projekt, wenn  beide mit einanader harmonieren.

 

Aber ein Schreiben auf zu setzten der einem  Einkaufzettel gleicht und die wichtigsten  Punkte  unserer maxime zu nennen wird  bei mir auch weiterhin auf Sturheit  stoßen ( bin ja nicht um sonst ein Zwerg zwinkern )

 

Sprecht euch zusammen, meine meinung habt ihr gehört , ich werde diese auch nicht  zurück ziehen nur weil sie einem nicht passt und wer meint  gleich negatives in eine  gruppe/gilde zu interpretieren dem kann man dann auch nicht helfen..

 

weiter werde ich mich zu dem Thema auch nicht mehr  äußern was gesagt werden musste  wurde gesagt, ausser ihr gebt mir wieder einen grund dazu. ;P

 

Es wurden lösungsvorschläge gemacht "die kann man annehmen,  muss man aber nicht" um mal  Rüdiger Hoffmann zu zitieren.

 

in diesem  Sinne

 

ein Bugmanns in die Rinne

Disciple of Sigmar:
Curganox Grollhammer - Eisenbrecher
Ceops Unbesigmar - Krieger Sigmars -
Gimperathor Dwarffist - Slayer-
...:Zwo Zwo Sechstes Salvenfeuer:......
In Gedanken an das 226. Scharfschützenregiment

27. Mai 2011
22:15
Avatar
Gagameel
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 568
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Es ging mir nicht darum in diesen Thread jemanden zu diskreditieren sondern mein anliegen besteht in erster Linie darin

die Ressourcen zu erfragen ob sich überhaupt so ein Event lohnt. Wie Dwarki schon sagte ist Warhammer auf den

absteigenden Ast. Mein Ambition liegt erstmal in der Erfassung des Interesses. Gibt es überhaupt ein interesse an sowas?

Wenn ja, wer mag sich engagieren usw. Dies dachte ich kann man aus meinen Eröffnungsthread entnehmen.

Was die Beziehung zu der 226ten angeht würde ich es eher eine Konkurrenz im sinne von bösen Widersacher in

Sachen RPG-RvR ansehen ansonsten und  finde ich dieses "Hey Dwarkaar, darf ich sowas ähnliches aufziehen?" eher als

Unglücklich. Immerhin wäre es ein Destroevent und kein Ordnungsevent was meineserachtens nach schon Welten sind.

Ich für meinen Teil finde die Reaktion hier verstörend wodurch ich wenig interesse habe dies zu verwirklichen.

 

Anmerkung:

So, da ich nun ein böser Goblin bin interessieren mich die zwergischen Höflichkeiten nicht! Wärend Ihr schläft habe

ich schon eine geignete RPG Gilde gefunden welches einen wilden Rudel Goblins als sichere Heimat dient.

Ein Sturm zieht auf, bringt eure Wäsche in Sicherheit, Papa braucht neue Klamotten...

27. Mai 2011
23:54
Avatar
Bupuu
Squig
Members
Forumsbeiträge: 28
Mitglied seit:
27. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich es natürlich bedauere wenn du dich persönlich angesprochen gefühlt hast. Wenn es in deinem Interesse ist, euch von der Community zu entfernen und mir gegenüber in einer respektlosen Art und Weise aufzutreten, wie du es unter anderem mit der Ansprache an mich in der dritten Person getan hast, so empfinde ich das als unglücklich.

Ich werde sicherlich kein Projekt unterstützen, bei dem ich mich persönlich angreifen lassen darf. Da du deine Nähe zur Leitung dieses Projektes ja klar zum ausdruck gebracht hast, behalte ich mir vor, die entsprechenden Konsequenzen daraus zu ziehen.

Was denn das jetzt für ein Käse?
Deine Feststellungen und Machtspielchen hinterlassen bei mir nicht den geringsten Eindruck. Am besten überdenkst Du Dir Deine Position in der Community nochmals, denn solch ein polarisierendes, parteiisches, entflammendes und totalitär anmutendes Verhalten ist bei einem Initiant eines Forum recht fehl am Platz. Das hier war ja nicht der erste Auftritt dieser Art.

Wie es zu der Darstellung in der dritten Person kam, hat Dwarkaar ja schon versucht zu erläutern. Hin- und her editiert, Zeitdruck und schon hat man wieder den Troll gefüttert gehabt.

Im grossen und ganzen Frage ich mich eh gerade, wo der Bauer hier den Most begraben hat. Ich habe Gagameel zweimal versöhnlich die Hand gereicht und da man im nachhinein immer schlauer ist, hätte ich schon in meinem zweiten Beitrag sagen sollen: "Ach chum, bloss mi ing d Schue!" Aber nein, ich habe schliesslich versucht ein Miteinander zu finden, was hier allem Anschein nach nicht ganz möglich ist (es ist ja wesentlich spannender, eine Uneinigkeit auch noch zu fördern) mit einigen Personen, die scheinbar noch nichts von sozialer Konformität gehört haben. Wenn ich dann solche Trollbeiträge von Sid lesen muss die gespickt sind mit vulgären Ausdrücken um seiner selber noch etwas mehr Eindruck zu verschaffen, oder auch so einen ganz objektiven der meint andere der Fremdenfeindlichkeit zu bezichtigen (sag mal, weist Du überhaupt wovon Du da gerade geredet und was Du da behauptet hast?!) und dann auch noch sehe, wie der Forenadmin versucht mit die Stimmung hoch zu halten und diese zu fördern weil es vielleicht mal wieder ein paar Klicks mehr gibt im tristen Alltag einer Communitysite und deshalb auch noch über die die zum Teil wirklich beleidigenden und diskriminierenden Beiträge (in Folge von Missverständnis!) seiner G'spännli grosszügig hinweg sieht, da muss ich milde lächelnd den Kopf schütteln und den Weg zur Gaderobe einschlagen.

Ich kenne einen Schankwirt, der hatte eine echt gut laufende Kneipe. Nur irgendwann ist er etwas unverschämt geworden zu seiner Laufkundschaft und war scheinbar der Meinung, er könne von seinen 5 Stammgästen die ja noch seine besten Saufkumpane waren, überleben. Letzte Woche musste er schliessen.

Ich brauche diese Mitteilungsplattform mit seinem Initiator jetzt dann auch genausowenig wie diese Kneipe mit dem frechen Wirt und dessen Stammgäste. Deshalb nehme ich auch hier meinen Hut und gehe.

http://www.sloganizer.net/style2,das-spc-226-dot-.png

28. Mai 2011
00:08
Avatar
Hisui
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 3
Mitglied seit:
27. Mai 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

*mit dem kopf schüttel*

die beiden haben sich einfach nicht geändert. Die anderen sind immer die bösen und  die, die das alles falsch verstehen.

Ich kann mich noch an den einen Satz erinnern: "Wir sind die Neuen. Wir haben immer recht!"

Bin ich froh das ihr "freiwillig" unsere Gilde verlassen hattet. Sonst hätte dies, ein schlechtes Licht auf uns geworfen.

 

Wenn ich darüber nachdenke, müssten wir als einer der ältesten Zwergengilde uns nicht beschweren, dass ihr ohne unsere Erlaubnis euch anmaßt, eine reine Zwergengilde gegründet zu haben? (oder Eisenbärte, Klan Kazakhul etc.)

 

Mit zwergischen Gruß,

Hisui

Grimnirs Zorn

 

(und warum hab ich mich nun zur wort gemeldet? Weil auch ich wurde in eine Ecke gedrängt und weiss wie Gagameel sich fühlt. Zum Glück hatte ich meine Gilde hinter mir gehabt)

 

P.S. Gagameel es kann dir niemand vorschreiben was du zu tun hast. Es wäre nur schade für die Destros Seite, RP Event nicht zu erleben aus der Sicht einens Gobbos ;(

P.P.S. Bupuu…auch wir hatten dir mehrmals die Fehdehandschuh … ähm ich meinte NATÜRLICH versöhnlich die Hand reichen wollen damals. Tut mir so leid, dass ich euch damals soooo missverstanden habe wie die andern hier.

28. Mai 2011
00:26
Avatar
erdknuffel
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 2203
Mitglied seit:
16. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

In jeder Zeile die von mir über das 226. geschrieben wird steckt ein Teil meiner persönlichen Zeit, von daher habe ich persönlich auch immer das Recht zu bestimmen, wofür ich meine Zeit einsetze und in welchem Umfang.

Wenn ein Projekt ausmaße annimmt, die im großen für die Community betrachtet negativ sind, dann muss man sich – auch unter neutralen Gesichtspunkten – überlegen, ob man dies weiter unterstützt. Es ist eine zu große Gefahr für die Community wenn man zulässt, dass eine Gruppe sich über alle anderen stellt, dann dadurch kann die Vielfalt beeinträchtigt werden.

Was ich getan habe ist, dass ich mich deutlich hinter Gagameel gestellt habe um ihm zu zeigen, dass er sich bitte nicht unterkriegen lassen soll. Was die Kritiker hier im Thread beinahe geschafft hätten ist, dass einer der drei großen (öffentlichen) RP Organisatoren (ich spreche hier von Gargameel, Barrli und Dwarkaar) sich zurück zieht. Die Mittel bis langfristigen Konsequenzen von soetwas sind derart signifikant, dass – wenn ich die Entscheidung treffen müsste – meine Wahl der Unterstützung sehr eindeutig ausfällt.

Zur Seite selbst möchte ich noch sagen, dass du, Bupuu, offensichtlich nicht einschätzen kannst was diese Seite ist, was sie macht und welche Reichweite sie hat. Es ist sicherlich so, dass WAAAGH.de das 226. nicht zum überleben braucht (auch wenn der Wegfall dieser RP Sektion definitiv schade wäre), der Wegfall von Unterstützung jedoch mittelfristig Auswirkungen auf eure Reichweite haben kann.

Zuletzt muss ich noch sagen, dass deine Anmerkung auf die "Clicks" absolut fehlplatziert ist, immerhin sind wir nicht Werbefinanziert und von daher sind uns Klickraten tendenziell egal (ganz im Gegenteil zu gewissen anderen Seiten, bei denen mir die Site Manager auf Rückfrage schon klarmachten, dass ihnen der Content egal ist, solange sie nur Besuche haben – einfach um Einnahmen zu generieren).

Letztlich sehe ich hier genau eine Gruppe die sich totalitär aufführt und wenn ihr wirklich der Meinung seid, ihr könnt einen moralischen Lizenzanspruch auf die Strukturierung einer RP Community legen, dann werde ich nicht derjenige sein der hier zurücksteckt, zuschaut wie ihr einen Teil der Community zerstört und euch dabei auch noch eine Plattform bietet.

BlogGildeTwitter

28. Mai 2011
10:16
Avatar
Gagameel
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 568
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Uih, was habt Ihr nur aus meinen Thread gemacht. Da sucht man ein paar grüne Gobbos und findet

sich in eine Forenschlacht wieder. Na, mit so einem Thread findet man keine Anhänger.

Egal, erstmal steht morgen das große Grünhaut vs. Stump'n Event an. Danach sehen wir weiter lachen

28. Mai 2011
16:59
Avatar
Lykant
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 690
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Damit einige Fragen noch geklärt sind, antworte ich hier recht ausführlich auf Dwarkaars Fragen im geschlossenen Nebenthema dazu:

 

Ok, also ich lese die Punkte in folgenden Zitaten:

Unterordnung (totalitär, fremdenfeindlich) begründet mit moralischen Lizenzansprüchen:

- Am schlimmsten aber finde ich, dass man Dwarkaar im vorab nichtmals kontaktiert hat und gefragt hat, ob ihm das so recht ist wenn man seine Idee quasi 1:1 übernehmen und sogar noch den Mittwoch Abend dafür nutzen möchte. (Bupuu)

- die Grundstrukturen ähneln doch sehr stark dem des 226. Das kann man nicht abstreiten. (Bupuu)

- Ich finde es sehr bedauerlich, dass man jetzt das Regiment ohne Absprache kopieren möchte. (Bupuu)

- Scheinbar hat er ein Problem sich mit uns zu koordinieren. (Bupuu)

- Hätte er statt dessen sich mit betroffenen in verbindung gesetzt und dann einen beitrag erstellt mit absprache und dies verläuten lassen (Curganox)

 

Respektlos:

- Nur sich in ein ( auch wenn es sich hart anhört) gemachtes bett zulegen ohne jegliche Absprache mit jenen die den STEIn ähhhhh FELS in rollen brachten finde ich etwas urg ich will das ja nicht sagen ach komm egal Traurig…… (Curganox)

- Keine ganz so saubere Sache! (Bupuu)

- Und mal eben seine Idee klaun, die selben Vorraussetzungen nehmen und dann auch noch den selben tag wählen finde ich etwas naja ich will sachlich bleiben ^^.

Jetzt noch die Begründung warum.

Aus Gagameels ersten beiden Beiträgen geht praktisch gar nichts über die Struktur hervor – trotzdem wird er direkt einmal angeklagt, dass er eine direkte Kopie macht oder die Idee einfach klaut, anstatt, dass man abwartet oder fragt, wie genau denn das aussehen wird. Allein schon diese Vorwürfe sind unangebracht und respektlos, außerdem entmutigend für jemanden, der ein RP-Event organisieren möchte.

Der wesentliche Inhalt des 226. ist nicht, dass es in WAR stattfindet, auch nicht, dass es im T1 stattfindet, sondern die Art der Abenteuer (oder des alltäglichen Zwergebenlebens), die Dwarkaar darin so gut vermittelt! Von einem Regiment oder Ausbildung war aber nie die Rede, es stand sogar explizit da, dass es um einen Goblinstamm gehen soll!

 

Dass sich Gagameel nun aber dennoch, weil er irgendein anderes RP-Event veranstalten will, gefälligst zuvor bei Dwarkaar besprechen sollte, das ist der bedenkliche, großkotzige und negative Eindruck der bei mir entstanden ist. Ich habe als Moderator nochmals darauf hingewiesen, dass es keinen Grund gebe, Gagameel mit solchen Posts zu begegnen und nochmal darum gebeten es neutral zu betrachten.

Leider gab es stattdessen "Versöhnungsangebote" mit dem (plakativ gesagten) Inhalt "Ach Gagameel, du hast zwar einen Fehler gemacht aber wir geben dir gnädigerweise die Möglichkeit, uns doch noch zu fragen."

Und dabei wäre es eigentlich angebracht, sich kleinlaut zu entschuldigen und einzuräumen, dass man überreagiert und die Beiträge missverstanden hat.

Ich will damit nicht das Angebot zur Kooperation kritisieren, sondern die Art, wie das Angebot gestellt wird. In meinen Augen sind die beiden Zwerge der Grünhaut noch eine Entschuldigung schuldig.

 

Was Erdknuffel in seinem Beitrag schreibt – ich kann nicht für ihn sprechen sondern nur sagen, was ich denke – ist, dass genau diese beiden anstatt, wie oben geschrieben ihre "von oben herab"-Position aufgeben, nun von dieser aus Großmut simulieren – und das ist überheblich.

Das Resultat aus dieser Einstellung ist nun, dass ein völlig harmloses RP-Event ohne größere Imitationen zum 226. und noch vor seiner konkreten Entstehung bereits schwer geschädigt wurde.

Und ja, das zerstört die Community!

 

Statt nun aber auch auf diese Hinweise einzugehen wird man erst einmal wieder um sich geklagt:

Aber nein, ich habe schliesslich versucht ein Miteinander zu finden, was hier allem Anschein nach nicht ganz möglich ist (es ist ja wesentlich spannender, eine Uneinigkeit auch noch zu fördern) mit einigen Personen, die scheinbar noch nichts von sozialer Konformität gehört haben. (Bupuu)

Das ist dann die reinste Ironie. Erdknuffel steckt in diese Plattform eine Menge Energie, Freizeit und Geld (ebenso wie ich, abzüglich des Geldes) um der Community eine deutsche, werbefreie Plattform für alle zu bieten. Wir haben das 226. ebenso unterstützt wie wir es auch bei allen anderen RP-Events tun. Gleichzeitig müssen wir aber auch einschreiten, wenn eine Gruppierung (hier Mitglieder des 226.) durch ihr Selbstverständnis andere Eventgedanken nahezu im Keim ersticken.

Mit Parteilichkeit oder Antipathie zum 226. hat das nichts zu tun!

Mitglied des Redaktionsteams.

http://www.silberfalken.eu/

28. Mai 2011
17:17
Avatar
Dwarkaar Thar
Ork
Members

Karl Franzens Eierbecher
Forumsbeiträge: 138
Mitglied seit:
22. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Man muss von zwei verschiedenne Sichtweisen ausgehen.
Entweder ist es eine "Anlehnung" an das 226. oder etwas ähnliches (Woraus man wohl berechtigterweise schliessen kann nachdem man den kurzen eingangsthreat gelesen hatte).
In diesem Falle sehen es nunmal einige tatsächlich so, das ein Fehler stattfand- dementsprechend wurden auch die Versöhnungsangebote gestellt (und allesamt abgewiesen/ignoriert)

 

Oder man geht davon aus (Was wir ja eigentlich jetzt auch tun) und da ganze war ein Missverständnis und das Vorhaben von Gagameel hat überhaupt nichts mit dem 226. zu tun, was auch die ganzen "Angebote" und "Fehlerbescheinigungen" nicht mehr relevant macht- weil es ja eben ein Missverständnis war woraufhin alle einander die Hand geben könnte. (Was bisher nicht geschah)

28. Mai 2011
17:38
Avatar
Lykant
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 690
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Nun, wenn die Beiden einsehen, dass sie es missverstanden haben, dann wäre finde ich eine Entschuldigung zumindest bei Gagameel ein Zeichen von Größe. Der hat bestimmt einen Riesenschrecken bekommen. zwinkern

 

Und danach sollten wir alle gemeinsam daran arbeiten, dass der Goblinstamm einen erfolgreichen Start hat und vielleicht eines Tages auch einmal gemeinsam mit dem 226. RP betreiben kann!

Ich werde dann mit Vergnügen Hintergrundwissen zu Goblins beisteuern (sind eine meiner Tabletop-Armeen). laecheln

Mitglied des Redaktionsteams.

http://www.silberfalken.eu/

28. Mai 2011
18:55
Avatar
Gagameel
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 568
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Also um auf den Punkt meines Anliegens zurück zu kommen und Mißverständnisse vorzubeugen ist es doch das Ziel auf der

Destroseite ein RP-Event als "Goblinstamm" entstehen zu lassen. Es gibt keine Taktik, keine Ausbildung, keine Disziplin.

Es sollen keine Kneipengelage stattfinden, keine Formalitäten erfüllt werden.

Das Ziel ist es einen wilden Stamm zu kreieren. Ein Haufen gemeingefährlicher raubender und plündender Goblins.

Es ist keine Kopie! Ähnlich? Ja, aber keine Kopie und auch vollkommen anders.Immerhin könnte man es auch als eine RP -

Gilde bezeichen, welche sich aus Twinks zusammen setzt und ebend regelmäßig was macht.

 

Ich finde das wir aufhören sollte uns zu streiten und nach vorne sehen sollten. Ich hoffe jedenfall das das "Destro RP- Event" irgendwann mal etwas zusammen mit der 226ten veranstaltet wird. So wie das Barrli und ich beim Grünhaut vs. Stump'n Event machen. Ich denke das dies Form der Vernetzung allen RP-Gruppen einen mehrwert liefert und auch WAR als Spiel sehr aufwertet. Ausserdem werden auch RP unerfahrene Spieler angesprochen.

28. Mai 2011
19:24
Avatar
Barrli
Ork Waaaghboss
Members
Forumsbeiträge: 936
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Willste mich beleidigen verkommendes Krüppelschweinschen?!!

Im Regiment herrscht Ordnung und Disziplin!

Ein Goblinstamm ist das VÖLLIGE Gegenteil von uns! Erst rechts was die stärke der Truppen angeht!

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 434

Zurzeit Online:
21 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend None

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 5880

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1930

Beiträge: 37022

Neuste Mitglieder:

Donniesteta, vbyifjusty, hotelukFal, DennisAvelm, JosephWrasy, Viklaerliady

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1736

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2020 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen