Lebenslauf eines Frontschweines - Fankunst und Rollenspiel - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Lebenslauf eines Frontschweines
10. April 2011
01:20
Avatar
Mooglor
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 5
Mitglied seit:
3. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline


Eigentlich bin ich ja ein Frontschwein aber ihr dürft mich Mooglor nennen.

 

Zur Welt kam ich am Bluthornberg und hatte Damals schon stramme 150 Kilo auf die Waage
gebracht weshalb sich auch meine Eltern zu einer Kesselgeburt entschieden.
Schon im zarten Alter von lvl 1 wurde ich zur Vollwaise weil sich meine
Erzeuger nicht entscheiden konnten ob sie Gork oder Mork anbeten sollen und
sich gegenseitig die Axt in den Kopf gestoßen hatten.

 

Bereits mit lvl 2 besonnte ich mich auf meine Abneigung gegenüber Zwergen und da hat es
nicht lange gedauert bis ich dem ersten voll Zorn und Verachtung im Blutrausch
den Schädel gespalten hatte. Zum Glück bemerkte ich da gleichzeitig meine
Vorliebe für geröstetes Zwergenfleisch am Spieß.

 

Da ich schon von Anfang an ein recht umtriebiger Zeitgenosse war bereiste ich bis
ich 10 Level alt war den ganzen Bluthornberg und Teile von Ekrund. Irgendwann
zwischendurch traf ich auf verschiedene Lehrmeister die mich zu dem gemacht hatten
was ich jetzt bin: Ein großer, grüner, charismatischer Schwarzork.

 

Fortan sehnte ich mich danach mit einem Stück Eisen in der schwieligen Hand Schädel
einzuschlagen. Doch ich hatte nicht nur Gelegenheit Zwergenskalps zu sammeln
sondern traf auch spindeldürre mit spitzen Ohren (die schmecken aber viel zu
trocken) und auf Gegner die sich selbst Menschen nannten.

 

Ich lernte sogar nach anfänglichen Schwierigkeiten Seite an Seite mit dem Chaos und
anderen Spitzohren das Blut meiner Feinde zu trinken (Die Verbündeten an meiner
Seite vertragen allerdings nicht viel).

 

Zeitweilig versuchte ich mich sogar im Populären Grünhautsport dem Gitweitwurf aber
irgendwie mochte ich es lieber Hexenkriegerinnen beim Schlammcatchen zuzusehen.

Eines Tages, ich war so ungefähr 30 Level alt , kam ein kleiner Git auf mich zu
gelaufen und redete wie ein Versicherungsvertreter auf mich ein seinem Clan
beizutreten : "Schwarzork? Du? Gilde?"

 

Ich wollte nicht ungebildet erscheinen also versuchte ich so eloquent wie mir
möglich zu antworten: "Schwarzork! Ich! Gilde! Ja!"

Und so kam ich in einen Clan der lange Zeit meine Heimat wurde. Ich musste zwar den
Git verspeisen weil ich Hunger hatte und nichts anderes greifbar war doch so
fing auch gleichzeitig mein Aufstieg in dem Clan an bis ich schließlich zum
Waaaghbozz gekrönt wurde und der ganze Clan mir dienen musste. Wir erschlugen
unzählige Zwerge, Spitzohren und Menschen. Suhlten sich in ihrem Blut und
labten uns an ihren Eingeweiden. Es war eine schöne, blutige, unheilige Zeit
die ich nicht missen werde.

Doch irgendwann wird jeder Kriegshäuptling müde und so wie jeder Golfer sehnte ich
mich nach meinem "Green" da kam der grüne Clan gerade recht. Dort hat
es sich auch gut leben lassen auch wenn die unterwürfigen Diener weniger
geworden waren. Ich konnte aber weiter nach Belieben die Köpfe meiner Feinde
einschlagen und das meist an der Seite meiner Grünen Verbündeten.

Nach einer Zeit allerdings wurde in dem Clan die Kriegsführung zu sauber behandelt
und mich trieb es mit meinen mir verblieben unterwürfigen Dienern zu einem Clan
der den Krieg noch in seiner vollen unsauberen Härte betrieb. Die Verbündeten
sind zwar im Laufe der Zeit andere geworden doch sie finden immer Mittel und
Wege mich zu Motivieren. „Feind! Da! Töte! Töte!“ Und so streifen wir durch die
Lande und ich kann meiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen. Schädel
einschlagen.


Schade dass meine Eltern sich nicht entscheiden konnten ob Gork oder Mork denn sie
wären sicher stolz auf ihre Kesselgeburt.


Mooglor Frontschwein


 


Hauptsache Köpfe einschlagen. Mooglor Frontschwein   Unclean

10. April 2011
11:28
Avatar
Lykant
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 690
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Finde ich gut^^

Mitglied des Redaktionsteams.

http://www.silberfalken.eu/

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 221

Zurzeit Online:
28 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend None

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 4402

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1919

Beiträge: 36993

Neuste Mitglieder:

piterdach, dypeGedia, DanielQQ, Irrigationnjc, Incipiocsu, Backlitztz

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1735

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen