Myhtics nächstes Projekt. - Dies und das - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Myhtics nächstes Projekt.
8. April 2011
12:47
Avatar
Gagameel
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 568
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Es gibt gerüchte wonach Bioware-Mythic Ultima Online neu auflegen möchte.

Da Paul Barnett von "Myhtics" sich dazu äußerst denke ich mal das das Ihr Steckenpferd ist.

Link:

http://www.buffed.de/Ultima-On.....-4-818279/

 

Was haltet Ihr von einem UO2, gerade wenn es vom Mystic-Team gezaubert wird?

ICh habe Ulitma Online nicht gespielt aber ich kenne die normale Ultimareihe und mag den style.

8. April 2011
12:49
Avatar
erdknuffel
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 2203
Mitglied seit:
16. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Naja, grundsätzlich sind die Pläne nicht neu. Viele Fans nehmen Mythic ihren UO support übel, weil dieser "halbherzig und lieblos" sei. Außerdem munkelt man ja, dass das Ganze dann auf den Browser-Hype aufspringen soll.

Ich habe ehrlich gesagt keine Meinung dazu.

BlogGildeTwitter

8. April 2011
13:00
Avatar
Gagameel
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 568
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

"Halbherzig und Lieblos", welcher Support ist es nicht. Der derzeitge WAR Support steht dem in nichts nach.

Als MMO Fan habe ich persönlich derzeit das Problem das sehr viele MMOs auf den Markt sind und noch mehr

nachkommen, doch sind die Spiele alle irgendwie einheitskost. Ich finde das verhältnis von WAR (PvP zu PvE) schon nicht

schlecht wobei ich mir neben vielen anderen auch ein wenig mehr PvE in form von Instanzen usw. wünschen würde.

Viele WAR-Spieler sind ja auf der suche nach was neuem zu RIFT gewechselt wobei mir das Spiel nicht gefallen.

Warhammer gefällt mir halt sehr gut doch wenn ich mir anschaue wie Mysthic seine Kunden behandelt und WAR mit

Inhalten spickt bin ich eher geneigt um Mysthicspielen ein Bogen zu machen.

Gerade was PvP angeht sind Sie sehr gut aber Kundenfreundlichkeit "NULL".

 

8. April 2011
13:01
Avatar
Sid Burn
Git Waaaghboss
Gesperrt
Forumsbeiträge: 374
Mitglied seit:
10. Januar 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Gagameel schrieb:

Was haltet Ihr von einem UO2, gerade wenn es vom Mystic-Team gezaubert wird?

Ultima war doch soweit ich weiß rein PvE. Grundsätzlich halte ich von MMORPGs die auf PvE aufsetzen überhaupt nichts. Durch den MMO gedanken hat man praktisch eine feste Welt, keine richtige Story etc. PvE und MMO ist einfach nur langweilig und endet wie in WoW in einer Itemjagd. Warum Millionen sowas toll finden ist mir ein Rätsel, aber da hat ja jeder andere Vorstellungen.

Ansonsten gibt es Offline tollere RPG Spiele gerade von Bioware.

Badlands – Thanatos Legion:
Glitza Kram – Heil-Schamane
Xentas - Off-BG

8. April 2011
13:21
Avatar
Gagameel
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 568
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Nunja, das PvP System von Ultima Online ist doch gerade das faszinierende an dem Spiel.

Ähnlich wie bei Darkfall Online konnte man den Gegner komplett looten was aber als unehrenhaft galt.

Ich denke das besondere bei UO war die Ethik der Spieler, ob das ein neues UO mitbringt wag ich zu bezweifeln.

8. April 2011
13:32
Avatar
Seneva
Gast
Guests

Naja, also Ultima selbst hat mir nicht so Spass gemacht, erst später als ich durch Kumpels auf einen Freeshard Server gelandet bin hat mich Ultima gefesselt.

Das lag aber mehr an den Leuten die hinter dem Freeshard Server standen, z.B. wie Erdknuffel, Throst, Sid (vergleich zu Warhammer, denk ihr wisst wie ich das meine) usw usw die viele Events gemacht haben, Ideen einbauten und dem Server richtige Leben einhauchten.

Ich persönlich werd mir jedoch kein MMO mehr zulegen wo Mythic ihre Finger mit im Spiel hat, gründe wurden ja schon aufgezählt. Auch wenn ich persönlich von einem UO2 oder DaoC2 nicht abgeneigt wäre, kommt halt nur drauf an wer dahinter steht.

8. April 2011
20:05
Avatar
3rdi
Git
Members
Forumsbeiträge: 95
Mitglied seit:
28. November 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

hach ja... uo war damals das größte und in manchen dingen für mich immernoch unerreicht.

ich glaube allerdings nicht, dass eine neuauflage an die alten erfolge anknüpfen könnte. sie sollten es dabei belassen.

Drakenwald:
Elethien – Jünger des Khaine – Gilde: Haus Kheitain
Voltu Pestbringer – Magus
 
Karak-Norn: Anudae – Schattenkrieger

8. April 2011
21:15
Avatar
Zangorfina
Git
Members
Forumsbeiträge: 56
Mitglied seit:
30. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Na, ich sehe das auch skeptisch. Zur damaligen goldnen Zeit von UO gab es auch nur 2-3 andere Spiele, DAOC, Everquest.

Das ürsprungliche PvP-System von UO war für mich auch unerreicht.

Da gabs alle Spielarten Factions, Order vs Chaos, PKen und Notoen. Dazu noch Cleanlooten, Resskillen und Pferdekillen, ich bezweifle das das heute überhaupt noch Spieler aushalten würden.

Mit dem Skillsystem würde wohl heute auch keiner mehr etwas anfangen können.

Es gab aber auch viele Bugs, Cheat und es wurde wie verrückt gemacrot.

Mit freundlichen Grüßen

Zango

 

 

„Jeder Mensch hat das Recht auf schlechte Laune. Man sollte das in die Verfassung aufnehmen.“ 

Georges Simeon

9. April 2011
01:10
Avatar
Schtonk
Schwarzork
Members
Forumsbeiträge: 534
Mitglied seit:
22. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Sid Burn schrieb:

Gagameel schrieb:

Was haltet Ihr von einem UO2, gerade wenn es vom Mystic-Team gezaubert wird?

Ultima war doch soweit ich weiß rein PvE. Grundsätzlich halte ich von MMORPGs die auf PvE aufsetzen überhaupt nichts. Durch den MMO gedanken hat man praktisch eine feste Welt, keine richtige Story etc. PvE und MMO ist einfach nur langweilig und endet wie in WoW in einer Itemjagd. Warum Millionen sowas toll finden ist mir ein Rätsel, aber da hat ja jeder andere Vorstellungen.

Ansonsten gibt es Offline tollere RPG Spiele gerade von Bioware.

das ist ein irrtum ^^ theoretisch wars das erste pvp mmo was ich so kenne, die ersten server waren so sehr von player killern geplagt das später erst reine pve server implementiert wurden :O

9. April 2011
03:21
Avatar
Sid Burn
Git Waaaghboss
Gesperrt
Forumsbeiträge: 374
Mitglied seit:
10. Januar 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Madri schrieb:

Sid Burn schrieb:
das ist ein irrtum ^^ theoretisch wars das erste pvp mmo was ich so kenne, die ersten server waren so sehr von player killern geplagt das später erst reine pve server implementiert wurden :O

Ich glaube ich hatte es mit Everquest irgendwie verwechselt. Glaube Everquest war rein PvE gewesen.

Badlands – Thanatos Legion:
Glitza Kram – Heil-Schamane
Xentas - Off-BG

9. April 2011
09:54
Avatar
Seneva
Gast
Guests

Madri schrieb:

das ist ein irrtum ^^ theoretisch wars das erste pvp mmo was ich so kenne, die ersten server waren so sehr von player killern geplagt das später erst reine pve server implementiert wurden :O

 

Meridian 59 war da noch als PvP Spiel (erschienen 1996), bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher…glaub ist ein Jahr vor UO erschienen.

Image Enlarger

 

Das PvP in Meridian hat mir sehr viel Spass gemacht, anfangs waren alle Spieler gleich. Durch das töten wurde man dann "Vogelfrei" was zur folge hatte, dass man von jedem Spieler angegriffen werden konnte. Es wurde ein Spieler von den andern Spielern zum Richter gewählt, der konnte zusammen mit seinem Rat den Status "Vogelfrei" wieder aufheben (war witzig, was da so an schmiergeldern geflossen ist möcht ich garnicht wissen ^^), meisst musste man so Aufträge erfüllen wie: Beschütze einen neuen Spieler 10 Level oder so. War dann der Richter und der Rat der Meinung man hatte seine Aufgabe gut erlediegt wurde der Status Vogelfrei entfernt und man war wieder ein normaler Bürger.

Kämpfe selbst liefen meißt um den Besitz von Gildenhallen ab die man einnehmen konnte.

Tjo, und auch damals war der Genickbruch für das Spiel ein Patch der Imba Waffen (man musste die Waffen mit Seelen von Spielern füttern und war nur noch hirnloses gemezzel)  einführte und die Balance zerstörte ' class='wp-smiley' />

9. April 2011
15:54
Avatar
Zangorfina
Git
Members
Forumsbeiträge: 56
Mitglied seit:
30. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Seneva:

Tjo, und auch damals war der Genickbruch für das Spiel ein Patch der
Imba Waffen (man musste die Waffen mit Seelen von Spielern füttern und
war nur noch hirnloses gemezzel)  einführte und die Balance zerstörte
<img src=" />

 

Das kam ja dann in Ultima Online auch, erst die Einführung von Trammel, die gespiegelte PvE-Welt.

Dann später konnte mann seine Zeugs gegen Looten versichern. Gleich zeitig dazu wurden Artefakte (Imba-Zeugs) eingeführt. Da liefen z.B. Magier Vorne und Hinten behängt mit FastCast-Schmuck rum; die konnten es glecihzeitig mit 4-5 normalen Spielern aufnehmen und knallten Zaubersprüche instant raus für die normale Mages 3 sek gebraucht haben.

Damit war für mich UO am Ende.

Keiner der Entwickler kam damals auf die Idee das sich ein Spieler nicht nur ein Schmuckteil damit sondern sogar 4-5 besorgen könnte und sich die Wirkung damit addiert. Du siehst also die Entwickler machen immer wieder die gleichen Fehler.

Nur der kleine Unterschied war das in UO der Itemwahn erst nach 5-6 Jahren ausbrauch. Heute fällt den Entwickler doch schon nach 1-1,5 Jahren nichts Neues mehr ein und wir haben unter diesen leidige Entwicklung in Warhammer schon nach 2 Jahren zu leiden.

Mit freundlichen Grüßen

Zango

 

 

„Jeder Mensch hat das Recht auf schlechte Laune. Man sollte das in die Verfassung aufnehmen.“ 

Georges Simeon

9. April 2011
16:38
Avatar
Sulo
die Schönheit
Members
Forumsbeiträge: 1170
Mitglied seit:
6. Oktober 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Zangorfina schrieb:

 Heute fällt den Entwickler doch schon nach 1-1,5 Jahren nichts Neues mehr ein und wir haben unter diesen leidige Entwicklung in Warhammer schon nach 2 Jahren zu leiden.

Ja hoffentlich nimmer lange. ' class='wp-smiley' />

10. April 2011
10:43
Avatar
3rdi
Git
Members
Forumsbeiträge: 95
Mitglied seit:
28. November 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Zangorfina schrieb:

Da gabs alle Spielarten Factions, Order vs Chaos, PKen und Notoen. Dazu noch Cleanlooten, Resskillen und Pferdekillen, ich bezweifle das das heute überhaupt noch Spieler aushalten würden.
Mit dem Skillsystem würde wohl heute auch keiner mehr etwas anfangen können.

das stimmt, liegt aber daran, dass heutzutage jeder trottel im internet rumeiert. als man noch für jede online-minute zahlen musste, haben die halt gameboy gespielt oder fern gesehen. und das ist (mit) ein grund, warum spiele (allgemein) immer anspruchsloser werden: hauptsache es sieht toll aus und falls es doch einmal zu schwer wird, fängt das große mimimi an. reagieren dann die entwickler drauf, verschlimmbessern sie die situation nur und die balance geht noch mehr flöten.

Drakenwald:
Elethien – Jünger des Khaine – Gilde: Haus Kheitain
Voltu Pestbringer – Magus
 
Karak-Norn: Anudae – Schattenkrieger

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 221

Zurzeit Online:
31 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend Idrinth

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 4401

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1919

Beiträge: 36993

Neuste Mitglieder:

dypeGedia, DanielQQ, Irrigationnjc, Incipiocsu, Backlitztz, LmdoOaaki

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1735

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen