Infos vom Games Day UK - Seite 2 - Allgemeine Diskussionen - Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Infos vom Games Day UK
26. September 2010
23:10
Avatar
Genova
Git Gargboss
Members

Streamer
Forumsbeiträge: 225
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

also nur ramme macht schaden am tor und so nen skaven. was machen dann die restlichen 100 leute?

Génova – BW – RR90 || Yvatil – SW – RR85 || Gilde: Mondsucht

27. September 2010
00:31
Avatar
Tiaro
Thüringen
Git Waaaghboss
Members

Schreiber
Forumsbeiträge: 305
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Ayleen schrieb:

Barrli schrieb:

Wenn ein Gebiet in einer Farbe ist = lock = Kreisraiden?


Ganz so einfach wird's nicht: Du musst die Burgtore nun zwangsweise mit Rammen (oder Rattenogern) öffnen - und für die Rammen muss deine eigene Burg erst einmal ausgebaut sein ... und das wird schon erstmal eine Weile dauern.
 

Wenn das so ist, klingt das wirklich richtig richtig gut und bringt sicher frischen Wind ins RvR. Das zerstreut meine Befürchtungen dann schon wieder etwas^^

Das Elfen in die Burg fliegen ist aber trotzdem ein Unding. Wir haben Drachen, Greifen und Adler an unserer Seite und sind die mächtigsten (nicht schlafenden) Magier der Welt. Da wird sich doch etwas besseres finden lassen als mit diesen öligen, verdreckten, lauten Gyrokopter Dingern fliegen zu müssen.

MfG Tiaro

TwitterBlogCharakterGilde

27. September 2010
07:36
Avatar
Daemon
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 233
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Tiaro schrieb:

Ayleen schrieb:

Barrli schrieb:

Wenn ein Gebiet in einer Farbe ist = lock = Kreisraiden?


Ganz so einfach wird's nicht: Du musst die Burgtore nun zwangsweise mit Rammen (oder Rattenogern) öffnen - und für die Rammen muss deine eigene Burg erst einmal ausgebaut sein ... und das wird schon erstmal eine Weile dauern.

 


Wenn das so ist, klingt das wirklich richtig richtig gut und bringt sicher frischen Wind ins RvR. Das zerstreut meine Befürchtungen dann schon wieder etwas^^

Das Elfen in die Burg fliegen ist aber trotzdem ein Unding. Wir haben Drachen, Greifen und Adler an unserer Seite und sind die mächtigsten (nicht schlafenden) Magier der Welt. Da wird sich doch etwas besseres finden lassen als mit diesen öligen, verdreckten, lauten Gyrokopter Dingern fliegen zu müssen.

MfG Tiaro


Ich fand diese Gyrokopter auch schon immer ein Unding.

Hässlich und nichtmal ein Zwerg würde sich mmn dem Ding anvertrauen.

27. September 2010
09:52
Avatar
Tiaro
Thüringen
Git Waaaghboss
Members

Schreiber
Forumsbeiträge: 305
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Vorhin gab es einige weitere Informationen von Bruglir via Twitter:

 

we don't know exactly what way skaven will be implimented. we do know they will take over your character temporarily

that means they will take on your renown points too. skaven work for your realm.

Just like in the lore, skaven work for whoever can give them warpstone.

 

Oder übersetzt:

Wir wissen noch nicht genau wie die Skaven ins Spiel gebracht werden, aber was wir wissen ist, das sie zeitweise deinen Charakter übernehmen. Das bedeutet sie werden auch deinen Ruf übernehmen. Außerdem arbeiten Skaven für deine Seite, ähnlich wie im Warhammer Hintergrund wo sie für jeden arbeiten der ihnen Warpstone geben kann.

TwitterBlogCharakterGilde

27. September 2010
10:14
Avatar
Tiaro
Thüringen
Git Waaaghboss
Members

Schreiber
Forumsbeiträge: 305
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Das bedeutet schon mal das es keine dritte Fraktion sein wird. Ich hoffe nur das man es verhindern kann zum Skaven zu werden. Ich habe da irgendwie keine große Lust drauf da ich die Ratten nicht mag. In Verbindung mit den anderen Informationen hört es sich so an als ob man die Skaven mit Fahrzeugen der Battlefield Reihe vergleichen kann. Man übernimmt sie und hat in der Belagerung dann andere Fähigkeiten die helfen eine Burg zu erobern. Schauen wir mal...

 

Das mit dem Hintergrund gefällt mir aber irgendwie gar nicht. Bei der Zerstörung könnte ich mir noch vorstellen, dass man die Skaven für ihre Hilfe bezahlt aber bei der Ordnung? Soweit mir bekannt ist werden im Imperium die Skaven nur von solchen Menschen bezahlt die sowieso schon mit dem Chaos im Bunde sind oder zumindest alles andere als nette Absichten haben. Außerdem haben viele Kriegsherren schon Krieg gegen die Skaven geführt. Mandred ist da ein recht prominentes Beispiel. Im TT gibt es sogar einen Helm von Mandred welcher "Angst" bei Skaven verursacht. Außerdem gibt es Gerüchte das Valten, die Wiedergeburt von Sigmar, nach seinem Kampf gegen das Chaos von einem Skaven getötet wurde während er verletzt im Bett lag (gibt noch viele andere Gerüchte zu dem Thema).

Die Zwerge würde auch niemals nicht einen Bund mit den Ratten eingehen die so viele von ihren Festungen übernommen und nicht unerheblich zum Untergang der Zwerge beigetragen haben. Neben den Grünhäuten sind die Skaven die Erzfeinde der Zwerge.

Die Elfen haben eigentlich nichts mit den Skaven am Hut da diese soweit ich weiß nicht in Ulthuan vorkommen oder zumindest nicht der Rede wert sind. Trotzdem stehen sie für Mutation, Seuchen und destruktive Technik. Also genau das Gegenteil von dem was Elfen verkörpern. Außerdem ist das Starterset der 8. Warhammer Edition zufällig ein Szenario in dem Hochelfen gegen Skaven kämpfen.

Dazu kommt das laut dem aktuellen Regelbuch Hochelfen, Zwerge und Imperium auf einer anderen Seite stehen als die Skaven. Es gibt zwar eine Möglichkeit das man sie trotzdem als "Verbündete" spielen kann aber die ist nicht optimal. ZB. sterben die eigenen Einheiten wenn sie fliehen und dabei auf die "Verbündeten" treffen. In der Praxis sind das große Nachteile da nicht gewollt ist das diese beiden Rassen sich verbünden.

 

Also Skaven als Verbündete der Ordnung finde ich doch sehr fragwürdig...

MfG Tiaro

TwitterBlogCharakterGilde

27. September 2010
10:29
Avatar
Gromson
Frankfurt am Main
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 256
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Jop Hintergrund vergewaltigung vom feinsten, Die Luftpost Methode kommt ja auchnoch dazu.

 

Naja aber was solls, erstmal anschauen. Dann entscheid ich mich ' class='wp-smiley' /> Vielleicht gehts ja doch wieder zu Daoc hrhr

Grimnirs Zorn - Svedrik Slayer - Fowyr Eisenbrecher - Fowyn Runenpriester - Hjokir Maschi

27. September 2010
10:35
Avatar
UlrikCDoin
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 16
Mitglied seit:
20. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

weitere / ausführliche Infos über das RvR Pack

 

http://waraura.blogspot.com/20.....anges.html

 

habe ich aus Werits Blogroll entnommen

27. September 2010
10:38
Avatar
Kharnesh
Berlin
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 7
Mitglied seit:
27. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Uff!

 

Gemischte Gefühle incoming...

 

Neues oRVR mit richtig dicken Belagerungswaffen klingt toll... Keep-Ausbau und die Not nun alle Gebiete komplett in den Lock zu bekommen klingt auch interessant.

Fallschirmspringer-Aktionen? Au wehhh... das gehört nicht ins Warhammer-Feeling... wir sind doch nicht bei 40k!

Skaven als "Belagerungswaffen" klingt toll ist aber als Option für Order doch sehr üble Fluff-Vergewaltigung.

 

Mal sehen... wird sich schon einpendeln.

Kharnesh – Chosen – Rabenblut – 40rr53 – Carroburg

Nethrahnyl – Magus – Rabenblut – 37rr21 – Carroburg

27. September 2010
11:56
Avatar
erdknuffel
WAAAGH.de Team im Ruhestand
Members
Forumsbeiträge: 2203
Mitglied seit:
16. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich lass jetzt gerade noch alle Infos auf mich einprasseln und warte zunächst auf etwas offizielles von Mythic, ehe ich mich an die Zusammenstellung mache.

Heute werden aller Voraussicht nach Bootae und Bruglir ausführliche Blogposts bringen - dann kann man schon mal vergleichen und somit an gefestigte Daten gelangen.

Ein Paukenschlag der uns evtl noch erwartet ist die mögliche Verschiebung des RvR Packs auf 2011.

BlogGildeTwitter

27. September 2010
12:46
Avatar
Tiaro
Thüringen
Git Waaaghboss
Members

Schreiber
Forumsbeiträge: 305
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Bruglir hat in seinem Blog die Informationen vom Gamesday noch einmal ordentlich zusammen gefasst. Ich werde mal versuche den Eintrag zu übersetzen. Das Original findet ihr HIER

 

ORvR Veränderungen

In Zukunft wird es keine Siegpunkte mehr geben, keine Lock Timer und man wird nicht mehr warten müssen!

Eine Zone zu erobern ist "einfach" alles was du machen musst ist die Burg des Feindes einzunehmen! Das ist alles, mehr nicht. Ihr braucht keine Szenarien mehr machen, ihr braucht keine zwei Stunden mehr zu warten weil keine Feinde da sind. Ihr erobert einfach die feindliche Burg.

Aber Burgen werden jetzt anders erobert. In Zukunft werdet ihr nicht einfach zur Burg rennen und das Tor mit all eure Leuten aufbrechen können:

Wenn ihr in eine Umkämpfte Zone fliegt landet ihr in eurer Burg. Feinde werden in ihrem eigenen Keep landen!

Tore können nur noch durch Rammen beschädigt werden. Oder aber durch die neuen Rattenoger.

Burgen werden alle möglichen Verteidigungswaffen von Beginn an haben aber ihr werdet nichts zum Angreifen besitzen.

 

Aber wie kommen wir dann an eine Ramme oder an Belagerungswaffen? Und für was brauchen wir die überhaupt? Die können doch nichts!

Die können doch was! Belagerungswaffen machen nun ca. 4k Schaden (vor Rüstung, Widerstand etc.)

Ihr bekommt Rammen und Belagerungswaffen in dem ihr Ressourcen sammelt die von BOs erzeugt werden.

Und warum das? Was ist dieses "Ressourcen sammeln" und wie mache ich es?

SFZ haben keine Timer mehr, können also jeder Zeit angegriffen werden

Gehört das Schlachtfeld Ziel euch, könnt ihr einen Träger rufen. Dieser ist ähnlich wie der Bombenträger in den Stadtbelagerungen.

Verteidigt ihn bis er im Warcamp ankommt und ihr erhaltet Ressourcen. Wenn er getötet wird können die Feinde die Ressourcen stehlen und für ihre Seite benutzen.

Die Anzahl der Ressourcen wird durch das Underdogsystem beeinflusst.

Je weiter eure Burg ausgebaut ist umso besser wird der Träger. So bekommt er auf Stufe 1 eine Rüstung und ab Stufe 2 ein Reittier.

Was bringt es mir sonst noch meine Burg zu erweitern?

Rang 1: Rüstung für den Träger

Rang 2: Reittier für den Träger

Rang 3: Die Burg bekommt offensive Belagerungswaffen und eine Ramme. Diese Waffen können von jedem genommen werden und überall hin gebracht (fahren?) werden. Auch um ein SFZ zu sichern oder zu erobern.

Rang 4: Mehr Belagerungswaffen und fliegende Bomber werden verfügbar

Rang 5: Mehr Belagerungswaffen, mehr Bomber

Hier ist zu beachten, dass Belagerungswaffen nur von anderen Belagerungswaffen zerstört werden können. Außerdem können sie sabotiert werden aber dazu später mehr. Um Burgen zu erobern braucht es eine bestimmte Vorgehensweise. Es gibt keine NPCs mehr an den Burgen bis auf die Händler. Stattdessen ist im Lordraum nun eine Flagge. Um diese Flagge zu erobern müsst ihr:

Das Außentor zerstören. Habt ihr das nicht gemacht, könnt ihr als Angreifer innerhalb der Burg nicht wiederbeleben.

Das Innentor zerstören. Auch hier wieder, ist das Tor nicht zerstört könnt ihr nicht im Burgfried beleben.

Die Flagge für 30 Sekunden anklicken. 30 Sekunden sind eine lange Zeit und jeder Angriff unterbricht die Aktion. Seid also sicher, dass ihr alle Feinde getötet habt bevor ihr versucht die Fahne zu erobern.

Bedenkt, Verteidiger werden in ihrer Burg automatisch belebt (nach dem Freilassen) also nicht im Kriegslager wie zur Zeit. Zumindest bis das Innentor nicht zerstört ist. Ist dieses zerstört werden sie im Warcamp wiederbelebt. Burgen zu erobern ist also nicht einfach!

So, was hat es nun mit den fliegenden Bombern auf sich? Sie klingen cool. Wirklich, das sind sie auch! Die einzige Einschränkung die sie haben ist, dass sie auf vorgeschriebenen Wegen fliegen. Sie werfen Bomben die heftigen AoE Schaden machen wenn sie aufschlagen und ihr könnt wenn ihr wollt von dem Bomber nach unten gleiten und so in die feindliche Burg kommen. Aber bedenkt, bevor die Tore nicht zerstört sind, könnt ihr dort nicht belebt werden. Es ist verlorenes Land, es ist eklig aber  es macht verdammt viel Spaß.

 

So was sind die anderen Änderungen die wir gesehen haben? Ein paar wären da noch…

Es wird ein System eingeführt mit dem man durch echtes Geld Dinge kaufen kann. Ich muss aber sagen, dass nichts von dem was ich gesehen habe irgendwelche Vorteile bringt. Es ist alles nur Aussehen zB. könnt ihr das Aussehen eurer Mounts ändern oder das eures Charakters. Solche Sachen halt. Die einzige Sache die ich gesehen habe die aus diesem Konzept herausfällt ist, das ihr einmalig einen Kriegspakt kaufen könnt. Bedenkt das diese euch nur ein Level up bringt. Das wars. Ihr könnt auch nur eine einzige Rolle kaufen welche jeder Charakter bekommt den ihr besitzt.  Außerdem könnt ihr Servertransfers kaufen. Ohne Beschränkung. Ihr könnt so oft wechseln wie ihr wollt so lange ihr genug Geld habt. Die einzige Regel ist, dass ihr nicht auf überfüllte Server wechseln könnt.

 

Die Ruffähigkeiten werden komplett überarbeitet. Ich kann noch nicht viel sagen bis auf…

Die Beschränkungen sind weg. Ihr müsst also nicht erst 20 / 40 Punkte ausgeben um zB. + Crit freizuschalten. Ihr bekommt also genau das was ihr braucht ohne Umwege.

Ihr könnt jetzt spezielle Ruffertigkeiten kaufen. Uns wurde von 3 verschiedenen erzählt welche verschiedene Stufen haben und immer stärker werden. Das verbessern dieser Sachen bedeutet ihr habt weniger Punkte für Attribute. Ihr könnt also nicht alles haben. Diese Fähigkeiten haben 4 Minuten Cooldown.

Last Stand – Letzte Gefecht – diese Fähigkeit wird nicht länger als 4-7 Sekunden dauern (je nach Stufe). In dieser Zeit werdet ihr absolut keinen Schaden nehmen. Nach dieser Zeit werdet ihr aber sterben egal was passiert.

Total Cleanse – Komplette Reinigung – macht genau was der Name sagt. Es reinigt euch von allen Debuffs. Auf höhere Stufen vielleicht auch die ganze Gruppe? Ist aber nur eine Spekulation und nicht sicher.

Keine AP Kosten – Keine eurer Fertigkeiten kostet AP während die Fähigkeit läuft. Mit höheren Stufen erhöht sich die Zeit.

 

Skaven!

Hier ist der Teil auf den ihr alle gewartet habt, da bin ich mir sicher! (Ich nicht – Anmerkung von Tiaro^^) Uns wurde nur gesagt, dass es vier Klassen gibt aus denen ihr wählen könnt (keine Karrieren Mythic besteht auf den Unterschied). Skaven können nicht irgendwie verbessert werden, bekommen keine neuen Ränge und keine neuen Fähigkeiten. Wir sind auch noch nicht sicher wie ihr zu einem Skaven werdet. Wir wissen nur das diese Veränderung nicht für immer ist und das euer Charakter direkt zu einem Skaven wird. Wir wissen außerdem das die Skaven immer für eure Seite kämpfen, als Skave könnt ihr euren Verbündeten also helfen.

Nun zu den Klassen:

Rattenoger

Extrem viel Leben, Widerstand und Rüstung. Die Teile sind Monster und verdammt schwer zu töten.

Sie können nicht von anderen Spieler geheilt werden, außer von einem Skaven Meutenbändiger

Sie können auf Feinde zustürmen und alle von sich weg Stoßen

Sie sind die einzigen die neben der Ramme ein Tor beschädigen können

Und sie können alle Spieler in der Umgebung nehmen und auf die Mauern werfen

 

 

Meutenbändiger

Die einzige Klasse die Rattenoger heilen kann

Können Rattenoger buffen (eventuell auch andere Skaven)

Können Schwärme von Ratten beschwören (wirkliche Schwärme!) welche einen Debuff haben der den Schaden verringert und mit anderen Debuffs dieser Art stackt

Sie sind sehr verwundbar können sich aber bei Gefahr zu einem Rattenoger ziehen (Teleportieren? Zurückziehen? Keine Ahnung was Skitter Leap bedeutet, scheint aber aus dem TT zu kommen, der Sinn sollte aber klar sein)

 

Warlock Techniker

 

Kann Energieknoten aus Warpstein um ein Keep herum aufstellen. Diese geben Buffs für Schaden, Heilung und Verteidigung

Er ist der Einzige der Belagerungswaffen reparieren kann (fies für die Maschinisten)

Er hat einen Warpflammenwerfer

 

Gossenläufer

Hat eine unbegrenzte Unsichtbarkeit

Kann mit +70% Bewegungsgeschwindigkeit laufen wenn er unsichtbar ist

Wirklich richtig extrem verwundbar

Verteilt guten Schaden an feindliche Spieler

Kann Belagerungswaffen sabotieren. Also der nächste Spieler der diese benutzt bekommt Schaden (Gerüchteweise um die 4k).

 

So das war alles was wir gestern herausgefunden haben. Achja noch etwas, Schwarzorks werden irgendwann sehr glücklich sein.

TwitterBlogCharakterGilde

27. September 2010
12:52
Avatar
Tiaro
Thüringen
Git Waaaghboss
Members

Schreiber
Forumsbeiträge: 305
Mitglied seit:
17. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Übersetzung ich nicht 100% am Original aber sehr nah dran. Der Sinn bleibt zumindest immer erhalten.

TwitterBlogCharakterGilde

27. September 2010
13:05
Avatar
Erecronn
Österreich
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 197
Mitglied seit:
16. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

hmmm....irgendwie weiß ich noch nicht, was ich davon halten soll! Mal schaun was da noch kommt :/

27. September 2010
13:39
Avatar
Lithenir
Git Gargboss
Members
Forumsbeiträge: 245
Mitglied seit:
19. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Also das mit den Burgen klingt recht cool, ich weiß aber noch nicht genau was ich davon halten soll.

Das die Skaven ja von beiden Seiten gespielt werden können, war ja klar, aber das die dann mit meinen Hochelfen zusammen in die Schlacht ziehen sollen, finde ich nicht gut. Genauso wie die Bomber, wenn es wieder nur dieser hässliche Hubschrauber wird, dann ist das wenig durchdacht von Mythic.

27. September 2010
15:40
Avatar
Thorwardt
Snotling
Members
Forumsbeiträge: 16
Mitglied seit:
27. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Also insgesamt stimmen mich die Informationen eher skeptisch.

"Wenn ihr in eine Umkämpfte Zone fliegt landet ihr in eurer Burg. Feinde werden in ihrem Keep landen! ...

Tore können nur noch durch Rammen beschädigt werden. Oder aber durch die neuen Rattenoger. ...

Rang 3: Die Burg bekommt offensive Belagerungswaffen und eine Ramme. ..."

Das sieht für mich wie ein Wunschzettel eines "Zerg-Leaders" aus.

Hat man die Übermacht stellt man sich vor die gegnerische Burg und campt die Neu-Ankömmlinge, sofern sie es wagen den Kopf aus der Mauer zu strecken. Derweil sammelt man ungestört Ressourcen bis man Bomber hat, zwischenzeitlich bewegt sich die Ramme gemächlich zur feindlichen Burg und, wenn sie ankommt ist durch die Bomber und per Rattenoger-Katapult der Gegner schon so zermürbt, dass kaum noch Widerstand zu erwarten ist. Das klingt für mich nicht sehr dynamisch...

Auch die Skaven-Mechanik klingt für mich nicht sehr viel versprechend - sie scheinen nur im Zusammenhang mit einer Belagerung Sinn zu machen, aber das scheint ja dann die Regel zu sein.

Ich hoffe, dass Bioware/Mythic hier eine längere Testphase auf dem Testserver einplant um Designfehler frühzeitig zu erkennen...

27. September 2010
15:50
Avatar
Bulldoc
Squig
Members
Forumsbeiträge: 33
Mitglied seit:
23. September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Klingt etwas nach einem komplett neuen Spiel o.O

Bulldoc - Schamane – Drakenwald – RR 80
Maxz – Squigtreiba – Drakenwald – RR 5X
A Deadly Wish - Saubande

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 434

Zurzeit Online:
7 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend None

Top Autoren:

erdknuffel: 2203

404 Moscha not found: 1416

Sulo: 1170

Tahlir: 1038

Lazznotz: 993

Barrli: 936

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 254

Mitglieder: 4913

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 8

Foren: 25

Themen: 1928

Beiträge: 37008

Neuste Mitglieder:

irinaduanova, Charlesvoite, ollpahmutova, enrickk, dennisiv11, alyafignina

Moderatoren: Nenolia: 499

Administratoren: Idrinth: 1736

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 WAAAGH.de | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden

© 2011 Games Workshop Limited. All Rights Reserved. Games Workshop, Warhammer, Warhammer Online, Age of Reckoning, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Warhammer world are either ®, ™ and/or © Games Workshop Ltd 2000-2008. Used under license by Electronic Arts Inc. All Rights Reserved. EA, the EA logo, Mythic Entertainment, Public Quest and Realm vs. Realm are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Die Nutzung dieser Seite setzt zum Teil Cookies voraus. Durch die Nutzung wird dem Setzen von Cookies zugestimmt. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen