Mit 1.4.4 wird eine neue Mechanik in den Burgbelagerungen eingeführt: Die "Erfolgreiche Verteidigung" (Anm. D. Red.: frei übersetzt, kann Live anders heißen). Sie hat die Bedeutung, die Arbeit der Verteidiger beim Halten ihres Bodens zu würdigen, genauso wie ihnen ein klares und erreichbares Ziel zu geben. Bedenkt bitte, dass die "Erfolgreiche Verteidigung" nicht die Zone "gewinnt" oder die Burg zurücksetzt; alles was sie tut, ist den Verteidigern einen kurzen Moment zum Luft holen zu geben. Um genau diese Mechanik dreht sich unsere heutige Entwicklerdiskussion. Eine "Erfolgreiche Verteidigung" wird ausgelöst, wenn die Verteidiger die Ramme der Angreifer zerstören. Wenn die Ramme zerstört ist, dann wird die Burgbelagerung kurz in einen Status der "Erfolgreichen Verteidigung" übergehen, um dieses Ereignis anzuerkennen.  Die Verteidiger im Burgbereich werden mit einem "Heroischen Verteidiger"-Buff  belohnt (Anm. D. Red.: frei übersetzt, kann Live anders heißen), welcher ihnen die Stärke gibt, die Angreifer zurückzudrängen. Wenn der kurze "Erfolgreiche Verteidigung"-Zeitraum vorbei ist, dann geht die Belagerung wieder in den Status über, in dem sie vorher war. Zusätzlich zur "Erfolgreichen Verteidigung" Mechanik werden die "Burgherren" (Anm. D. Red.: frei übersetzt, kann Live anders heißen) ihren Weg zurück auf das Schlachtfeld finden. Diese Händler befinden sich auf der 1. Etage der Burg und akzeptieren nur Kriegsmaterial und Medaillons. Die Burgherren werden Holzbündel für die Türreparatur verkaufen, zusätzlich geben sie den Spielern die Option ein neues äußeres Burgtor zu kaufen (für T3 und T4). Aufträge für ein neues äußeres Burgtor können nur aufgegeben werden, wenn das äußere Tor zerstört ist, keine Ramme am inneren Tor ist und die eigene Fraktion derzeit die Burg kontrolliert. Wenn das neue Tor fertig ist, dann fällt die Burgbelagerung in den "Außentor"-Modus zurück und die Angreifer müssen das äußere Tor erneut zerstören. Jedoch bleibt jeglicher Schaden, der am inneren Tor verursacht wurde, erhalten. Wenn die Verteidiger es nicht aktiv reparieren, dann wird das Tor in dem Zustand verbleiben, in dem es die Angreifer verließen, als sie zum äußeren Tor zurückgedrängt wurden. Einige wichtige Anmerkungen: 1) Wir adressieren den spam-crit bug der Kanonen, welcher den Spielern derzeit erlaubt, die Rammen sehr schnell zu zerstören. 2) Rammen werden verschiedene Schichten aus Rüstung erhalten, welche Schaden absorbieren. Diese Rüstung muss erst zerstört werden, bevor man die Ramme richtig beschädigen kann. 3) Der "Heroische Verteidiger"-Buff wird schneller verschwinden, wenn Spieler sich zu lange außerhalb der Burg aufhalten. 4) Burgherren kämpfen nicht, aber sie können getötet werden. Wenn ein Burgherr einen Feind in seiner Nähe feststellt, nachdem er den Auftrag für ein neues Außentor erhalten hat, dann stellt er jegliche Arbeit ein, bis die Gefahr beseitigt ist. Wird er getötet, bevor das Tor fertiggestellt ist, dann muss ein neuer Auftrag gekauft und gegeben werden. Der "Heroische Verteidiger"-Buff  ist so erstellt, dass die Verteidiger einen kurzen, aber signifikanten Vorteil gegen die Angreifer erhalten. Dies hat 2 Absichten: 1) Der Buff gibt den Verteidigern die Kraft, die Angreifer zurückzudrängen, unterstreichend zu ihrem Erfolg in der Verteidigung. 2) Der Buff tritt an die Stelle einer physikalischen Belohnung, indem er den Verteidigern die Fähigkeit gibt, ihre eigene Belohnung aus den Fellen der Angreifer zu schneiden.  (Anm. D. Red.: Das heißt, ihr bekommt keine RP oder Lootrolls ab Ende der "Erfolgreichen Verteidigung", stattdessen dürft ihr die Feinde überrennen und bekommt so eine Belohnung (da AAO aktiv vermutlich lukrativer als ein RP Festwert oder eine begrenzte Loot-table)) Derzeitig enthält der "Heroische Verteidiger"-Buff folgende Verbesserungen: * Bewegungsgeschwindigkeit wird erhöht * Eingehender Schaden wird reduziert und man erhält eine hohe Resistenz gegen kritischen Schaden * Erhöhte Chance auf kritische Effekte (Angriffe & Heilung) * Moralgewinn erhöht * AP-gewinn erhöht Diese Änderungen werden bald auf den Öffentlichen Testservern sein, also haltet die Augen nach Datum und Uhrzeit von Testphasen offen. Wir wollen, dass so viel wie möglich Spieler das neue System austesten, damit wir so viel wie möglich Informationen von euch erhalten können, bevor es live geht. [UPDATE] Während die finalen Zeiten und Laufzeiten über die Tests auf den PTS determiniert werden, ist die derzeitigen Laufzeiten für "Heroische Verteidigung"  60 Sekunden – wird aber entfernt, wenn man länger als 5 Sekunden außerhalb des Burgbereichs verweilt; und ein "Erfolgreicher Verteidigung" Status dauert 30 Sekunden. Noch einmal, diese Zeiten und Laufzeiten können noch geändert werden. [UPDATE] Die über den RR erhaltenden RvR Fähigkeiten werden überarbeitet. Eine Sache, die wir derzeit fokussieren, ist, dass wir sicherstellen, dass die Spieler helfen können die Ramme zu reparieren, ungeachtet welchen Schaden sie gerade erhält oder wieviele Spieler gerade in ihr sind. Mehr Informationen werden folgen. Bitte beachtet unsere erweiterten Moderationshinweise. Inhalte, die gegen diese Richtlinien verstoßen, werden kommentarlos entfernt.